Mittwoch, 20. Oktober 2004

Alpine CDA-9835

Ich muß ja nun nichts mehr dazu sagen, oder ?

Das 9835 ist Steuergerät das Jahres geworden

War irgendwo klar .. bei dem Preis und der Ausstattung … Alpine Rules eben

PS: Und ein Pioneer DEH-P-8600 oder 9600 hat keine bessere LZK und klingt auch nicht besser. Wer erzählt denn so einen Müll ?

Montag, 16. August 2004

IPod Interface ..



Super. Jeder der ein Gerät der 2004er Serie hat, kann nun seinen IPod mit seiner Anlage verbinden.

Dieses Interface heißt Alpine iPod Interface, KCA-420i und soll wahrscheinlich knapp 100 Euro kosten.

Diese Lösung finde ich richtig gut!

Dienstag, 27. Juli 2004

SPV C500

Langsam kommen die versprochenen Modelle auf den Markt. Das ist nun das SPV C500, also der Nachfolger des SPV E200, was ich auch ein paar Monate hatte. Ich fand es ganz in Ordnung, einzig und allein die Akku-Laufzeit war echt was für den Hintern

Mal sehen, wie langa das C500 aushalten wird …



Sonntag, 25. Juli 2004

Sony DSC-P100 und P120

Wieder mal was neues …

Die DSC-P100 in rot und die DSC-P120 in schwarz.

Die Optik fährt sehr schnell raus, Autofocus ist sehr schnell, ist auf jeden Fall ein bisschen schneller als bei der DSC-T1. Die P120 ist baugleich mit der P100, nur ist bei der P120 eine Tasche dabei und ein zweites Akku. Die beiden neuen haben ein dickeres Akku als die vorige DSC-T1, hält ca 4 Stunden, also eine ganze Stunde länger als die T1. Dafür ein kleineres Display, dafür aber schnellerer AF und weniger Probleme, wenn der Raum schlechtes Licht bietet. Und sie passt schön in die Tasche, wirklich klein diese P100 und P120. Kann ich wirklich nur empfehlen !!!




Donnerstag, 22. Juli 2004

Die ALM ?

Ich mag die Karda immer mehr. Die absolute Superfrau war aber Kelly Trump. So etwas symphatisches, echt klasse, eine ganz tolle Frau, Karda natürlich auch!

Dienstag, 20. Juli 2004

Nokia 610 KFZ FSE

Nokia 610 … zur Zeit die beste KFZ Freisprecheinrichtung, die man sich denken kann. In Verbindung mit einem Nokia 6230 und dem Bluetooth-Profil “Sim-Access” braucht man nur noch eine Sim-Karte und braucht das Handy nicht einmal aus der Tasche zu holen. Einfach nur ins Auto einsteigen und losfahren .. und trotzdem die Auto-Antenne benutzen …

Freitag, 16. Juli 2004

Sommer, kurze Hosen

Ach, endlich werden die Tage wieder länger, die Temperaturen steigen und man kann wieder kurze Hosen anziehen…


Montag, 12. Juli 2004

2 geile Säue

Jeder von uns hat sicher schon einmal in seinem Leben geträumt, morgens um 5 Uhr nach einem Disco-Besuch, zwei geile Säue mit Netzstrümpfen auf seinem hochpolierten Motorrad nach Hause zu fahren.

Träume können wahr werden… Also nie die Hoffnung aufgeben

Samstag, 3. Juli 2004

2004 Serie: CDA-9833 und 9835

Alpine braucht immer etwas länger als die anderen, aber dann hauen sie so richtig rein. Die beiden TOP Steuergeräte von der 2004 Serie, also CDA-9833 und CDA-9835 dürften in ihrer Preisklasse kaum zu toppen sein. Die Haupttasten können in ihrer Farbe stufenlos geändert werden, 512 Farben sind möglich. Auch sonst ist so einiges an ganz feiner Technik eingebaut:

V-Drive MOSFET Verstärker, 4*60 Watt !!! Bass Engine Pro, das heißt: 6 Kanal (und nicht 4!) Laufzeitkorrektur 6 Kanal Frequenzweiche (2-Weg und 3-Weg) 5 Band Equalizer Subwoofer Steuerrung MX MediaXpander i-Personalize: Per Internet die LZK und EQ einstellen, Datenfile auf CD brennen und im Auto das Profil einladen. Sehr sehr praktisch! MP3 und WMA Wiedergabe! MobileHub fähig Festplatte HDA-5460 kann angeschlossen werden Mehrere CD-Wechsler können angesteuert werden

und vieles mehr …

Der Unterschied zwischen dem 9833 und 9835 ist meiner Meinung nach nur das Display, was beim 9835 das BioLite Display besitzt und beim 9833 ein farbiges LED-Display.

Das CDA-9835 ist im Internet für knapp 600 Euro zu bekommen, dafür bietet es wirklich alles, was man braucht um ein voll aktiv getrenntes System zu fahren.

Einfach nur nett diese neuen TOP-Geräte!

Muss ich mir echt mal überlegen, ob ich das CDA-7998 verkaufe … wobei das 30% größere Bedienteil bei meinem 7998 schon die Hölle ist. Ich glaube, ich stehe bei dem 7998 besser da, alleine schon wegen dem getrennten Netzteil, was die neuen glaube ich nicht haben.

Mal sehen …


Samstag, 12. Juni 2004

Montoya ?

Montoya .. die mit Abstand allergröße Wurst im Formel 1 Zirkus. Der dürfte noch nicht mal einen Smart fahren. Der kann nichts, wird nie was können die Wurst. Da gibt es mittlerweile echt ein paar Talente, die mal ganz locker besser sind … z.B. den Button. Der kommt mal ganz anders rüber … richtig gut und kann auch fahren!

Nokia 6230

Jetzt schon schwer zu bekommen, weil die Nachfrage extrem groß ist: Das Nokia 6230 … das erste Handy im wirklich handlichem Format, was alles kann. VGA-Cam, MP3 und Wav-Player, Bluetooth … und ganz wichtig: Das Bluetooth-Profil “Sim-Access” für die spätere Kombination mit dem Nokia 610 für das Auto.

Dieses Nokia 6230 ist für mich eindeutig das Handy des Jahres, da wird auch das kommende Siemens S65 nichts dran ändern!


Freitag, 21. Mai 2004

Samstag, 15. Mai 2004

Trennungsbrief …

Liebe Andrea*, *(Name von der Redaktion geändert?!)

ich weiß, der Eheberater hat gesagt, wir sollten uns während unserer

“Abkühlphase” nicht kontaktieren, aber ich konnte nicht mehr warten.

Am Tag an dem Du gegangen bist, habe ich mir geschworen, nie wieder mit dir zu sprechen. Aber das war nur der kleine, verletzte Junge in mir. Trotzdem wollte ich nie der sein, der sich zuerst meldet. In meinen Träumen warst es immer Du, die angekrochen kam.


Ich glaube, mein Stolz brauchte das. Aber jetzt erkenne ich, daß mein Stolz mich eine Menge gekostet hat. Ich kann einfach nicht mehr so tun, als würde ich dich nicht vermissen. Es ist mir egal, wer den ersten Schritt macht, hauptsache einer von uns macht ihn.

Vielleicht ist jetzt die Zeit gekommen, unsere Herzen sprechen zu lassen. Und mein Herz spricht: “Andrea, Du bist unvergleichlich!” Ich suche nach Dir in jedem Augenpaar und allen Brüsten von Frauen die ich sehe. Doch sie kommen dir nicht einmal Nahe. Vor zwei Wochen zum Beispiel, habe ich eine Frau in einer Kneipe kennengelernt und mit nach Hause genommen. Ich sage dies nicht, um dir weh zu tun, sondern um dir meine Verzweiflung klar zu machen.

Sie war jung, vielleicht 19. Und sie hatte einen dieser perfekten Körper, den nur die Jugend oder vielleicht jahrelanges Fitnesstraining erschaffen kann. Ich meine, einfach perfekt! So einen Traumbusen gibt’s nicht noch einmal und der Hintern einfach wahnsinnig fest und knackig. Also der Traum eines jeden Mannes, möchte man meinen. Aber als ich so auf der Couch

saß während sie mich oral bediente, dachte ich nur an die Dinge, die

wir soooo wichtig gemacht haben in unserem Leben. Es ist alles so oberflächlich.

Ich meine, was bedeutet schon ein perfekter Körper? Macht es sie besser im Bett? Nun, in diesem Fall war dem so, ja, aber Du weißt, worauf ich hinaus will? Macht sie das zu einem besseren Menschen? Hat sie deswegen ein

besseres Herz als meine mäßig attraktive Andrea? Das glaube ich nicht. Früher habe ich nie so gedacht.

Vielleicht werde ich ja einfach nur älter und klüger. Später, als ich völlig ausgepumpt und ausgedörrt auf der Couch lag, fragte ich mich, warum ich mich so leer fühlte. Es waren nicht nur ihre speziellen Praktiken und Fähigkeiten, ihr unstillbarer Sexhunger- da war noch etwas anderes. Ein nagendes Gefühl, verloren zu sein.

Warum fühlte ich mich so unvollständig? Und dann traf es mich wie ein Blitzschlag. Nichts fühlt sich gleich an- ohne dich!

Erinnerst Du dich noch an Petra, die alleinstehende Mutter, die wir im letzten Spanienurlaub im Hotel kennengelernt hatten? Nun, sie kam

letzte Woche mit einem Gulasch vorbei. Sie sagte, ich würde sicher nichts richtiges mehr bekommen, so ohne Frau um mich herum. Erst später sollte mir ein Licht aufgehen, was sie damit gemeint hatte.

Wie dem auch sei, wir hatten ein paar Gläser Wein. Und wie es so kommt, das nächste woran ich mich erinnere ist sie und ich in unserem alten Schlafzimmer. Sie hat mir all das gegeben, was man nur geben kann, wenn man nicht im Jobstress ist, Migräne hat oder Angst, die Kinder könnten einen hören. Dann hat sie den alten Schlafzimmerspiegel entdeckt und

so hingelegt, daß wir uns beide darin sehen konnten. Das war total heiß - gleichzeitig macht es mich aber auch sehr traurig. Ich denke immer daran, warum Du in 15 Jahren nie auf die Idee kamst, ihn hinzulegen und als Sexspielzeug zu benutzen.

Letzten Samstag ist dann deine Schwester aufgekreuzt, um ein paar deiner Sachen zu holen. Ich meine, schon klar, sie ist noch sehr jung, aber sie ist auch sehr hübsch und war mir in dieser traurigen Zeit eine gro ße Stütze. Sie hat mir ein paar gute Ratschläge gegeben, wie ich dich zurückgewinnen könnte, während wir zusammen in der Badewanne saßen. Mein Gott, hat sie mich an dich erinnert, als Du 18 warst. Und das bringt mich zum heulen.

Und dann stellte sich auch noch heraus, daß sie es liebt, a tergo genommen zu werden. Meine Güte, Sie hat die gleichen Erbanlagen wie Du. Wenn ich daran denke, wie oft ich versucht habe, dich auch mal auf zum Hündchenspiel zu überreden und wieviel Bitterkeit das in unsere Beziehung gebracht hat… Aber selbst da, als ich es ihr mehrmals in der dunkelsten aller Grotten…konnte ich nur an dich denken.

Liebe Andrea, fühlst Du es denn nicht auch? Können wir denn nicht einfach von vorne anfangen und alles gewesene vergessen? Wenn Du auch so denkst, bitte bitte melde dich!

Falls nicht, sag mir wenigstens wo die verdammte Fernbedienung ist.

Samstag, 24. April 2004

Sony DSC-T1

jaja, der Trend geht ja zur Zweit-Kamera

und das ist nun neben der DSC-F828 die Sony DSC-T1 und die ist mal ganz schnuckelig !!!

Die Maße sind 91 x 60 x 21mm und ist sehr schnell schußbereit. Einfach den Schieber runterschieben und schon ist sie startbereit. Es fährt keine Linse raus und sie hat dennoch 3x optisch Zoom. Die ganze Linsen-Technik mit dem optischen Zoom bewegt sich 90 Grad gedreht in der Kamera selber. Geniale Technik …

Nachteil dieser Kamera: Akku hält nur ca 3 Stunden … und es wird ein DUO-Stick benutzt. Bei der Mini-Größe der Kamera nicht weiter verwunderlich. Sie ist absolut klein und die Bild-Qualität ist wunderbar!

Dieses Hybrid-Display … absolute Spitze … und das größte Display was ich je an einer DigiCam gesehen habe! Selbst bei Gegenlicht macht das Display keine Probleme und man kann alles wunderbar erkennen.

Eine Docking-Station ist auch dabei, sehr fein. Ein Wunderwerk der Technik ….





Sonntag, 11. April 2004

Opel Tigra

also das schlimmste, hässlichste Auto hat Opel mit dem Tigra gebaut. Dieses komische runde Ding ist ja hyper häßlich, da gibt es ja schon echt keine Worte für … und auch nach Jahren hat sich diese Meinung nicht geändert. Manchmal muss man sich ja ein paar Monate an ein neues Design gewöhnen, aber beim Tigra passiert selbst das nicht.

Donnerstag, 18. März 2004

peinlich ...

Als ich den Abend organisiert habe, war das um ein bisschen unter Kumpels zu sein, relaxt, an nichts “besonderes” denkend. Ich hatte dieses super Restaurant gefunden, bescheiden, einfach, klein, wo man sehr gut italienisch ißt und außerdem günstig …. Das Beste war, daß wir alle einen Parkplatz gefunden haben, direkt vor dem Restaurant, was immer seltener vorkommt heutzutage. Aber Du mußtest mal wieder den Superschlauen spielen, und konntest Dir nicht verkneifen, im BMW zu kommen, damit sich meine Freunde unwohl fuhlen, jedesmal wenn sie aus dem Fenster sehen. Schämst Du Dich nicht? Ich bin wirklich sehr enttäuscht von Deinem Verhalten!!! Für das nachste Mal läßt Du Deinen BMW entweder zu Hause oder Du kommst nicht!

Dienstag, 16. März 2004

An die Frauen :)

Hallo Frauen: Wir bekommen immer “die Regeln” von Euch Frauen um die Ohren gehauen. Hier sind die Regeln von uns Männern. Dies sind unsere Regeln! Bitte beachte, daß alle mit “1″ nummeriert sind. ABSICHTLICH!
1.
Lerne endlich mit dem Klositz zurecht zu kommen. Du bist ein großes Mädchen. Wenn der Sitz oben ist, klapp ihn runter. Wir brauchen ihn oben,Ihr braucht ihn unten. Wir beschweren uns auch nicht, wenn der Sitz unten ist.

1.
Geburts-, Valentins- und Jahrestage sind keine Aufgaben. Das sind nicht die Tage an denen wir beweisen müssen, daß wir schon wieder das perfekte Geschenk gefunden haben.
1.
Manchmal denken wir nicht an Euch. Akzeptiert das!
1.
Wochenende = Sport. Das ist wie Vollmond oder der Wechsel der Gezeiten. Du kannst das einfach nicht ändern.
1.
Laß Dir nicht Deine Haare schneiden. Niemals! Langes Haar ist immer attraktiver als kurzes. Ein Grund, warum Männer nicht heiraten wollen ist,daß verheiratete Frauen immer ihr Haar schneiden lassen. Und dann kommen wir aus der Ehe nicht mehr raus.
1.
Einkaufen ist KEIN Sport ! Nein, das wird auch niemals so sein!
1.
Weinen ist Erpressung.
1.
Frag, wenn Du was willst. Laß uns eines klar stellen: Anspielungen funktionieren nicht! Andeutungen klappen nicht! Hinweise reichen nicht! Sag einfach, was Du willst!
1.
Wir können uns keine Daten merken. Markiere Geburtstage und Jahrestage auf einem Kalender und erinnere uns häufig daran, BEVOR es zu spät ist.
1.
“Ja” und “Nein” sind absolut annehmbare Antworten auf fast alle Fragen.
1.
Du kannst mit uns jedes Problem besprechen, das Du lösen willst. Das können wir. Wenn Du Sympathiebekundungen brauchst, geh zu Deinen Freundinnen.
1.
Die Kopfschmerzen, die Du seit 17 Monaten hast, sind ein Problem. Geh zum Arzt.
1.
Alles, was wir vor 6 Monaten gesagt haben, kannst Du nicht mehr als Argument heranziehen. Alle unsere Kommentare verlieren jegliche Gültigkeit nach 7 Tagen.
1.
Wenn Du glaubst, Du seist dick, bist Du es wahrscheinlich auch. Frag uns nicht danach. Wir werden Dir darauf keine Antwort geben.
1.
Wenn wir etwas gesagt haben, daß man auf zwei Arten interpretieren
kann; eine Art davon macht Dich traurig oder böse, dann meinten wir die andere.
1.
Lasst uns gaffen. Wir werden sowieso hinschauen. Das liegt in unseren Genen.
1.
Du kannst uns entweder bitten etwas zu tun, oder uns sagen, wie Du es gerne haben möchtest, aber bitte nicht beides. Wenn Du schon weißt,wie man es am besten macht, dann mach es doch selbst.
1.
Wenn es irgendwie geht, sag das, was Du zu sagen hast … aber bitte in den Werbepausen.
1.
Christopher Kolumbus mußte nicht nach dem Weg fragen. Wir auch nicht.
1.
Unsere Beziehung wird nie mehr so sein, wie in den ersten 2 Monaten nach unserem Kennenlernen. Finde Dich damit ab. Und beschwere Dich nicht immer darüber bei Deinen Freundinnen.
1.
Männer können NUR 16 Farben sehen. Das ist wie bei den Standardeinstellungen von Windows. Pfirsich, zum Beispiel, ist eine Frucht und keine Farbe. Woher sollen wir wissen, was “malve” ist.
1.
Wenn etwas juckt, wird gekratzt. Wir tun das einfach so.
1.
Wir sind keine Gedankenleser und werden es auch nie werden. Unsere Unfähigkeit, Gedanken zu lesen, ist kein Anzeichen dafür, daß Du uns nichts bedeutest.
1.
Wenn wir Dich fragen, was los ist, und Du antwortest: “Nichts”, dann werden wir uns so verhalten, als wenn nichts los sei. Wir wissen, dass Du lügst, aber es ist den ganzen Ärger einfach nicht Wert.
1.
Wenn Du eine Frage stellst, auf die Du keine Antwort brauchst, dann erwarte eine Antwort, die Du nicht hören willst.
1.
Wenn wir irgendwo hingehen, ist alles, was Du tragen willst, schön. Ganz ehrlich!
1.
Frag uns nicht, was wir denken. Außer wenn Du über Bauchnabelpiercings, Abseits oder die Vierer-Abwehrkette diskutieren möchtest.
1.
Du hast genügend Kleider.
1.
Du hast zu viele Schuhe.
1.
Ganz ehrlich, Du hast wirklich zu viele Schuhe.
1.
Es ist weder in Deinem noch in unserem Interesse, wenn wir zusammen Tests lösen. Egal, welche Tests.
1.
Bier ist für uns so spannend, wie für Euch Handtaschen.
1.
Ich bin in Form. Rund ist auch eine …
1.
Danke, daß Du dies hier gelesen hast. Ich weiss, ich weiss, ich werde heute Nacht auf dem Sofa schlafen. Aber hast Du gewußt, daß wir das sogar mögen? Das ist fast so wie Zelten.

Montag, 15. März 2004

Arbeitsplatz

Liebe Kollegen,

gemäss der nun geschlossenen Betriebsvereinbarung zur Arbeitsplatzgestaltung nehmen Sie bitte beigefügtes Muster eines korrekt gestalteten Bildschirmarbeitsplatzes.

mit freundlichem Gruss

Ihr Betriebsrat


Montag, 1. März 2004

Musik

Ach ja, ich oute mich mal eben kurz:

Ich höre gerne 80er Jahre … so Sachen wie “Abba” und “one of us” finde ich richtig gut.

“ZZ Top” höre ich aber genau so gerne …

Weitere wären:

David Bowie
Paul Young
ABC
Alison Moyet
Billy Idol
Blondie
Bobby Brown
Bon Jovi
Phil Collins
Hot Chocolate…

und das war echt nur ein Ausschnitt …

Lacht mal ruhig, ich finde es echt gut. Von Abba habe ich über 18 Video-Clips, richtig nett.

PS: Heute habe ich Geburtstag

Montag, 16. Februar 2004

Geld anlegen ?

Liebe Freunde/ Kollegen,

ich habe mir in letzter Zeit ernsthafte Gedanken darüber gemacht mein Geld richtig anzulegen.

In diesen unruhigen Zeiten waren mir Aktien zu gefährlich. Deshalb bin ich nach langem Überlegen zum Entschluss gekommen einen Hühnerstall zu bauen.

Nun da nun mein Projekt fertiggestellt ist, freue ich mich Euch das erste Foto zu zeigen.

Ich werde nun meine ganze Energie diesem Projekt widmen und hoffe Ihr habt etwas Verständnis wenn in Zukunft alles andere ein bisschen zu kurz kommt. Viele Grüße…

Mister Gere auf einem Flüchtlingsboot ...

GENAU! Und wieder trifft es zu: Die Medien sind die Feinde des Volkes! So sehr ich Richard Gere als Schauspieler mag, das war es dann auch...