Montag, 28. August 2017

Samsung Galaxy Note 8

und wieder ein Gerät was die Welt nicht braucht. Schickes Design, keine Frage. Aber sonst ?
Peis ? Lächerlich, absolut lächerlich. Jeder Euro der über die 400 Euro geht ist rausgeschmissenes Geld, kann man wirklich so
bescheuert sein ?

Akku: 3300 mAh ... erster Punkt der total in die Hose geht. Ein 6.3" Display braucht Strom, mit anderen Worten ich muss jeden
Tag das Ding laden wenn ich es gut nutze! Geht gar nicht!

Auflösung: 1440x2960 Pixel, braucht die Welt absolut nicht. Samsung lernt es absolut nicht. Mit einem 6.3" Display und Full-HD kann man genau so gut arbeiten! Mehr Pixel (und dazu noch AMOLED!) fressen mehr Strom! Dieser Pixelwahn bei manchen Herstellern ist absolut krank! Geht auch nicht!

Was bleibt nun übrig von dem tollen Note 8 ? Der komische Exynos 8895 Prozessor ? Gott sei Dank wird es auch eine Version mit einem Snapdragon geben, das tröstet ein wenig :)

und es hat einen SD-Slot, bravo Sausung.

Aber nur wegen dem Stylus soll ich den doppelten Preis bezahlen ? Wie krank, wie krank!

Samsung, hinsetzen, glatte 6, ohne wenn und aber !!!

Mein aktuelles Phone: Xiaomi Mi Max 2: 6.4" Display, Full-HD, Stereo-Sound, SD-Slot oder DUAL-Sim, 5300 mAh Akku (TJA!), Verarbeitung nicht schlechter wie irgend ein Samsung und preislich ? Ha, ... 280 Euro :)

Ihr könnt mir glauben, ich habe meinen Spaß wenn ich jemanden sehe der so ein Note 8 in den Händen hält :)






"Wie Westfernsehen"

der Mann bringt es immer wieder auf den Punkt und er hat Recht! Wir haben leider schon längst DDR 2.0 erreicht, traurig aber wahr! Link zu...