Donnerstag, 1. Dezember 2011

Obstfirma geht auch gegen Samsung 10.1N vor ... Nokia und MS ;)

Kaum zu glauben aber diese Dumpfbackenfirma geht nun auch gegen das modifizierte Samsung vor. Die scheinen es echt nötig zu haben. Nach wie vor finde ich köstlich das Eppel so blöd ist und total krank alles verklagt. Es bringt doch nichts. Samsung verkaufte dieses Quartal bis jetzt mehr Smartphones als Eppel! Klappt prima und Samsung müsste nicht einmal Werbung machen denn man kann ja täglich lesen das Eppel mal wieder was gegen Samsung hat. Danke Eppel, das macht doch wieder neugierig auf das Samsung-Smartphone ;)

Ich habe heute mehrere Stunden mit dem Galaxy S2 gespielt und obwohl ich ein totaler HTC-Fan bin: Das S2 ist sehr sehr edel und ist einfach ein Schmuckstück, dagegen ist so ein Eierphone echt ein normaler einfacher Klotz! Sorry, echt nicht geschmeidig!

Interessant ist auch: Es werden in den Foren viele Nokia Lumia 800 verkauft, jetzt mal ehrlich: Wer will den Schrott ? Anscheinend keiner ... was ich durchaus verstehen kann. Ich bin mir nach wie vor sicher das die Telekom die ganzen Nokias gekauft hat und zu Weihnachten an die Business-Kunden verschenkt *lol*

Ach ja, zum Thema wer hat von wem kopiert:







Eppel macht sich von Tag zu Tag lächerlicher ... arme Eppel-Jünger *lol*