Mittwoch, 3. Februar 2010

Thinkpad T410, wie geil ist das denn ...

die neue "fast"-Referenz im 14" Bereich ... endlich steht der 6-Zellen Akku nicht mehr hinten raus, eSata und Displayport am Gerät, die Tastatur vom T400s verbaut, das ganze Gerät ist sehr sehr nett !!!! 2 Haken gibt es: Die Ultrabay ist mit einer Hand nicht mehr rauszubekommen und auch nicht mehr wenn das Gerät auf dem Tisch liegen bleiben soll. Man muss es schon anheben und mit beiden Händen arbeiten. Warum ist da nicht die alte Lösung beibehalten worden ? Zweiter Haken: Kein Muschel-Design mehr, wenn das Gerät geschlossen ist kann man durchschauen, sehr schade! Ansonsten, ganz großes Kino der T410 und in vielen Punkten echt besser als der T400.

Eventuell gibt es noch einen dritten Haken: Die alte Dockingstation passt nicht mehr. Also für Umsteiger die einen T6x, T400, T500 (oder auch R-Serie) haben und die Dock dazu: Sorry, passt nicht mehr.

Ansonsten echt super nett und man darf auf den T410s gespannt sein. Der T400s ist ja schon auch ein super Gerät und letzte Woche hatte ich eines mit Touchscreen da, es war die Hölle damit z.B. im Internet zu surfen und die Seiten einfach so nach oben schubsen. Ein echt nettes Gimmick! Dieses Touchscreen-Feature wird es ja bei den neuen Geräten auch bei manchen Topsellern geben.

Im T410 ist auch schon die neue Gobi-Karte von Qualcomm drin. Siehe Bilder ...



und nächste Woche das T410s mit Touchscreen :)