Donnerstag, 8. Januar 2015

Erika Steinbach wegen Tweet zu "Charlie Hebdo" angezeigt

Hmmmm, ich kann wieder mal nur den Kopf schütteln. Wie war das mit der Meinungsfreiheit ? Es wird echt immer schlimmer und es geht schneller als erwartet. Was raucht denn dieser Bolm für ein Zeug ? Wer ist er ? Wie lächerlich ist denn diese Anzeige ? Die Aussage von der Steinbach erfüllt keinesfalls den Straftatbestand der Verunglimpfung Verstorbener. So ein Quatsch, da will sich nur wieder einer wichtig machen. Oh mann ...

Das Jahr 2020 ...

ist in 2 Tagen vorbei ... und es war kein gutes Jahr. Corona hat vieles kaputt gemacht und einiges wird auch nie wieder so wie früher sein...