Direkt zum Hauptbereich

FastFood - Geheimtips (ja, ich schreibe es mit EINEM P) in München

weil es mit 2 "P"s einfach schwumsig aussieht.

So, bin jetzt über 5 Jahre in München, immer noch keine Referenz-Currywurst gefunden, aber andere Lokalitäten die auf jeden Fall 100% einen Besuch wert sind. Glaubt es mir! Und die schreibe ich nun mal auf in der Hoffnung das es auch wieder einer liest. Das Internet wird immer mülliger und wenn man mal etwas sucht stößt man auf viele Seiten, aber wirklich finden tut man nichts, hunderte von "Geiz-ist-geil" Seiten, viele Seiten die vollgepackt mit Werbung sind und absolut ohne Informationsgehalt und man findet nicht wirklich das was man wirklich sucht.

Hier nun kurz und bündig ohne dummes Gesülze die besten FastFood-Adressen:

Das "beste" direkt am Anfang:

Der Würstlkönig! Genial, der absolute Hammer! Die absolute Nummer 1!

Dort gibt es ein Grillfleischsandwich mit Jahrhundertsoße! Ein Gedicht!
Diese curry-farbene Jahrhundertsoße macht süchtig, keiner kennt das Rezept (ist aber auf jeden Fall auch Curry drin!) aber es ist wirklich der Hammer. Ein Sandwich mit viel Fleisch, gutes Fleisch, Tomate, Zwiebel und eben diese Jahrhundertsoße! Zwischen 12-14 Uhr stehen die Leute Schlange in der Woche, echt ein Geheimtip!

Würstlkönig
Lindwurmstraße 77
80337 München

Döner macht schöner ;)

Bis gestern dachte ich so der Dönerteller vom Alpen-Imbiss (Sendlinger-Tor-Platz 5) wäre schon sehr lecker, aber heute haben wir mal wieder einen neuen Döner probiert, war ein Tip von einem sehr guten Kollegen hier in München. (Hallo Andy!)

Und es war wieder mal der Hammer, die machen das Brot sogar selber, es war richtig sauber dort und es war ein Erlebnis. Natürlich habe ich wieder einen Dönerteller genommen und im Vergleich zum Alpen-Imbiss ist kein Reis oder Pommes dabei. Das Fleisch war schön dünn geschnitten, die Soße sehr lecker und das Brot erst. Sehr sehr lecker das ganze. Das ist auf jeden Fall meine neue Nummer 1 in Sachen Döner, da kommt der Alpen-Imbiss oder das Pacha in der Goethestraße echt nicht ran.

Arkadas Kebap Haus
Wendl-Dietrich-Str. 17
80634 München

Wer auf wirklich leckere Schnitzel steht und denkt er wäre ein guter Esser, dann ist dieses Lokal auf jeden Fall die allererste Anlaufstelle, nehmt aber reichlich Zeit mit, denn es ist immer voll und das schöne ist: Es ist nicht so ein Schicki-Micki-Laden wie z.B. viele Schuppen in Schwabing, sondern eher so Studenten-like.

Steinheil
Steinheilstr. 16
80333 München

Currywurst, wie ich oben schon schrieb, habe schon einige probiert und zur Zeit ist der Bergwolf schon recht gut. Wirklich Referenz ist es nicht, aber von allen bisher getesteten schon ganz gut. Pommes gut, Wurst kommt bei weitem nicht an die Essener (NRW) ran :)

Bergwolf
Fraunhoferstraße 17
80469 München

Ich muss aber auch gestehen das es da noch einen anderen Geheimtip gibt den ich aber noch nicht probiert habe, der soll angeblich deutlich leckerer sein als der Bergwolf:

Tonis Bratwurst (auf dem Dehner Parkplatz)
Meglinger Str 27
81477 München

Das sind erstmal die ersten Adressen die wirklich sehr gut sind. Freue mich über jedes Feedback (wenn sie wirklich gut sind!)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Chromebooks überholen Windows-Laptops im US-Unternehmensmarkt

"Laut dem Marktforschungsunternehmen NPD Group sind Tablets bei Unternehmen in den USA weiter denn je davon entfernt, traditionelle PCs und Laptops zu verdrängen. Bei den Laptops haben nun Chromebooks die Führung übernommen."

Ach wie schön diese Meldung ... vor 3 Jahren schrieb ich das schon, das Tablets auf keinen Fall die kleinen (12"/13",14") Notebooks verdrängen werden, ist irgendwie logisch finde ich. Wer schrieb das vor Jahren ? Mickysoft ? Tablets würden die Subnotebooks verdrängen ? So ein Schwachsinn!

Nur die Deutschen raffen es mal wieder nicht. Die brauchen wieder länger, diese Realitätsverweigerer :)



ebay - wird immer lächerlicher!

ist doch ein Witz, es wird immer schlimmer. Wenn ich nach 5 Tagen mein Geld nicht habe will ich den Kauf abbrechen, basta! Käufer antwortet auch nicht, also setze ich den Artikel wieder ein. Was bietet ebay für Optionen an beim Abbruch ? Diese 2 ? Ist doch echt ein Witz !!!

Käufer hat nicht um Abbruch gebeten, ICH will den Kauf abbrechen weil nicht bezahlt wird. Ich will auch kein Problemfall aufmachen das er nicht zahlt, ich will es nur abbrechen um den Artikel wieder anzubieten. Das wäre stressfreier als das Theater mit dem Käufer dem ich das eh nicht mehr verkaufen möchte. Aber diese Option gibt es nicht.

ebay ist echt das letzte. Es werden nur die Käufer oder Betrüger geschützt, die Verkäufer haben immer die Arschkarte gezogen!

Thinkpad P70

Schön das Lenovo wieder ein 17" Gerät anbietet.

Es sieht an manchen Stellen wie ein Gerät von 2012 (Scharniere, LED, Displayrahmen) ... im Grunde genommen ein fantastisches Gerät und das meine ich wirklich so.

Lenovo ist in manchen Punkten doch wieder zu den guten alten Thinkpads zurückgekehrt was auch wirklich Zeit wurde.

Ob man diese 4K-Auflösung bei einem 17" Display braucht ist hier die Frage. Meiner Meinung nach völlig krank, die 2560er hätte völlig gereicht.
Aber so ist das eben mit dem Pixelwahn, wie bei den Smartphones auch. Das Windows ist auf 150% skaliert und es ist schon klein wenn man ehrlich ist und wenn man mehr skaliert wird es echt noch schlimmer. Echt daneben die 4K.

Ich hatte mal ein W701ds mit Full-HD und ganz ehrlich: Viel schlechter fand ich es nicht :)