Direkt zum Hauptbereich

neues ? Wohl kaum ...

Hallo ihr ...

wieder sind 2 Monate vergangen und in der HTC-Scene ist nicht wirklich viel passiert was mich so vom Hocker reißen würde. Das Diamond ist in aller Munde was ich ehrlich gesagt nicht so recht verstehe. Was ist nun so toll an dem Gerät ? Es sieht fein aus ... kein MicroSD Slot .. keine Einhandbedienung. (jaja, ich weiß .. ist für manchen nicht so wichtig .. ist ja in Ordnung)

Das Diamond mit Keyboard (HTC Touch Pro) ist wieder mit 18/19mm wieder mal zu dick, Backstein läßt grüßen.

Was gibts sonst neues was interessant wäre ? Thema Ipaq 914 ? Never .. das Ding habe ich endgültig abgehakt, mit so einer Akkuleistung kann ich definitiv nicht leben.

Nokia macht im Moment richtig gute Dinge, ich sag da jetzt nur Nokia E71 !!!

Alles drin, Front-Keyboard, EDGE, GPRS, GSM, HSCSD, HSDPA, BT 2.0, Wlan, GPS und das bei einer Dicke von 10mm (in Worten "zehn"). Das ist fast halb so dick wie der HTC Touch Pro und kann mit einer Hand bedient werden.

Das ganze Ding macht einen saugeilen Eindruck, nur eben das falsche Betriebssystem was ein perfektes Sync mit einem Exchange-Server betrifft.

(Thema ganztägige Termine, Kategorien bei Kalender, Aufgaben und Kontakten u.s.w.)

Sehr nett finde ich auch das Klapphandy 6650 ... 16mm dick, ebenfalls eingebautes GPS, ... leider auch ein Symbian-Handy.

Wie ihr seht gibt es noch nicht die eierlegende Wollmilchsau unter den Windows Mobile Geräten was z.B. wirklich dünn ist. Das E71 mit Windows Mobile wäre schon das Business-Handy der Superlative ... man kann eben nicht alles haben.

Werde also einen weiteren Monat (oder 2 oder ... )mit dem HTC S620 arbeiten was von der Usability her und von der Größe her immer noch das Non-Plus-Ultra ist, hat eben nur kein eingebautes GPS :( aber flach und Einhand :) (sorry, musste sein!)

Ich habe noch ein VDA GPS abzugeben, ein XDA Terra (HTC P4350) ... falls jemand etwas zum tauschen hat, immer anbieten.

Ansonsten habe ich am 27.April meine große Liebe hier in München kennengelernt.
Auch nach 2 Monaten ist es so toll wie am ersten Tag, es ist kaum zu glauben und auch wahrscheinlich ein Grund dafür warum ich hier länger nichts geschrieben habe.

Aber seien wir mal ehrlich: Ist etwas revolutionäres passiert in dem Handy-Sektor ?

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche ...

Beliebte Posts aus diesem Blog

Chromebooks überholen Windows-Laptops im US-Unternehmensmarkt

"Laut dem Marktforschungsunternehmen NPD Group sind Tablets bei Unternehmen in den USA weiter denn je davon entfernt, traditionelle PCs und Laptops zu verdrängen. Bei den Laptops haben nun Chromebooks die Führung übernommen."

Ach wie schön diese Meldung ... vor 3 Jahren schrieb ich das schon, das Tablets auf keinen Fall die kleinen (12"/13",14") Notebooks verdrängen werden, ist irgendwie logisch finde ich. Wer schrieb das vor Jahren ? Mickysoft ? Tablets würden die Subnotebooks verdrängen ? So ein Schwachsinn!

Nur die Deutschen raffen es mal wieder nicht. Die brauchen wieder länger, diese Realitätsverweigerer :)



ebay - wird immer lächerlicher!

ist doch ein Witz, es wird immer schlimmer. Wenn ich nach 5 Tagen mein Geld nicht habe will ich den Kauf abbrechen, basta! Käufer antwortet auch nicht, also setze ich den Artikel wieder ein. Was bietet ebay für Optionen an beim Abbruch ? Diese 2 ? Ist doch echt ein Witz !!!

Käufer hat nicht um Abbruch gebeten, ICH will den Kauf abbrechen weil nicht bezahlt wird. Ich will auch kein Problemfall aufmachen das er nicht zahlt, ich will es nur abbrechen um den Artikel wieder anzubieten. Das wäre stressfreier als das Theater mit dem Käufer dem ich das eh nicht mehr verkaufen möchte. Aber diese Option gibt es nicht.

ebay ist echt das letzte. Es werden nur die Käufer oder Betrüger geschützt, die Verkäufer haben immer die Arschkarte gezogen!

Thinkpad P70

Schön das Lenovo wieder ein 17" Gerät anbietet.

Es sieht an manchen Stellen wie ein Gerät von 2012 (Scharniere, LED, Displayrahmen) ... im Grunde genommen ein fantastisches Gerät und das meine ich wirklich so.

Lenovo ist in manchen Punkten doch wieder zu den guten alten Thinkpads zurückgekehrt was auch wirklich Zeit wurde.

Ob man diese 4K-Auflösung bei einem 17" Display braucht ist hier die Frage. Meiner Meinung nach völlig krank, die 2560er hätte völlig gereicht.
Aber so ist das eben mit dem Pixelwahn, wie bei den Smartphones auch. Das Windows ist auf 150% skaliert und es ist schon klein wenn man ehrlich ist und wenn man mehr skaliert wird es echt noch schlimmer. Echt daneben die 4K.

Ich hatte mal ein W701ds mit Full-HD und ganz ehrlich: Viel schlechter fand ich es nicht :)