Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September, 2018 angezeigt.

Kaufberatung .... TOP Smartphones: Moto, Xiaomi, Oppo

also wenn man sich so umschaut bei den Nerds sind folgende Phones echt im Gespräch:

Moto One Power
Xiaomi Redmi Note 6 Pro
Asus Max Pro M1
Oppo Realme 2 Pro

Diese 4 Phones kosten maximal 300 Euro (wobei beim Oppo bin ich mir noch nicht sicher, das kann auch ein paar Euro mehr kosten) und sind zur Zeit sehr beliebt (auch wenn man z.B. bei XDA schaut).

Ich pers. warte ja auch wie doof auf das Moto weil es jetzt schon für mich das Volkshandy 2018 bis 300 Euro ist. Bis 200 Euro ist es ja das Xiaomi Note 5, das habe ich bestimmt 15x für Freunde und Kunden besorgt, das Note 5 sieht in allen Farben sehr geil aus. Die Kamera ist richtig gut und es hat auch einen Front-Flash!

Man kann generell beobachten das einige Leute auf das Moto warten. Ich hatte vor 2 Wochen noch das Xiaomi Mi Max 2 wo ich sagen muss das ich noch nie so zufrieden war mit einem Phone, bei dem Max2 stimmt einfach alles, nur das NFC hat gefehlt. Damit hat es Xiaomi generell nicht so was sehr schade ist.

Im Moment habe ich …

Thinkpad T480 vs A485

Ich würde jetzt Notebookcheck.com jetzt nicht als Referenz sehen oder empfehlen aber dieser Testbericht über das Thinkpad A485 geht für mich in Ordnung. Etwas lustlos geschrieben und es hat sich auch nach 20 Jahren nichts geändert: AMD als CPU war noch nie toll, nur immer günstiger und Strom fressender. Wenn ich Lenovo wäre würde ich nie Thinkpads mit AMD Cpus bauen. Ist wie bei den Smartphones, da kauft man nur welche mit dem Snapdragon, alles andere ist nicht optimal und diese Sichtweise geht immer wieder auf :)

Thinkpad A485 auf Notebookcheck

Part 2: die neuen Eierphones ...

So, nach einer Woche hat sich alles ein bisschen gelegt nach den neuen Apple Ankündigungen und wir ziehen mal ein Resümee:

Neue Innovationen ? Nein, das vierte Jahr in Folge ohne irgendwelche wirklichen "WOW"-Rufe :)

Preise: Lächerlich ... aber auch wenn das Ding 3000 Euro kosten würde, die Fanbois kaufen es trotzdem. Das ist schon so richtig krank.

Technik: Hmmmm, kein richtiges Dual-Sim (haben meine letzten 6 Phones alle gehabt), nicht mal FHD-Auflösung (und das im Jahr 2018, das hatten auch meine letzten 10 Phones), Akku-Laufzeit ? Immer noch genau so peinlich wie Samsung und Konsorten ...

Es gibt nicht einen Punk der wirklich interessant ist. Und dann für das Geld ..

Ich verstehe es nicht. Kaputte Welt ...

Zum Schluss was nettes von Huawei, die haben in Singapore vor einem Apple-Store wo natürlich seit etlichen Tagen die Jünger schlafen und auf die neuen Eierphones warten einfach mal eben 200 Powerbanks verschenkt mit der Aufschrift: You need it

Einfach köstlich :)

Link…

iPhone Xs und iPhone Xs Max: 6,5" Display, mehr Leistung und bis zu 1650 Euro

Steve Jobs hätte so eine Präsentation nie zugelassen und dreht sich wahrscheinlich immer noch im Grab hin und her.

Und wieder mal:

NULL Innovation !!! Letztes Jahr war schon peinlich und ich dachte es geht nicht noch peinlicher ... aber Apple schafft es durch die ganzen Fanbois (Jünger) aus nichts noch etwas größeres zu präsentieren. Das muss man Apple wirklich lassen: Marketing par excellence

Dual-Sim nur auf dem chinesischen Markt, deutscher Markt nur als Hybrid-Lösung als eine normale SIM und die zweite als eSim ? Was soll das ?
Das kann jedes Chinesisches Handy schon gefühlt seit etlichen Jahren. Super neues Feature: DSDS, ist damit wirklich "Dual Sim Standby" gemeint ?
Macht ebenfalls gefühlt jedes Handy ab 200 Euro.

Auflösung: Ein Xiaomi ab 140 Euro hat mehr Auflösung/Pixel als das Iphone Xr für 850 Euro. Wir reden hier von einem Einsteiger-Phone und dem neuen Iphone Xr für 800 Euro. Im Jahre 2018 ist FHD wirklich Standard und das Xr hat nicht mal FHD!

Und die Preise …