Mittwoch, 19. Dezember 2018

Lenovo Z5 Pro

als Lenovo-Fan halte ich nun das Lenovo Z5 Pro in den Händen. Feines Gerät! Wer Fragen hat einfach fragen.

Gehäuse ist sehr nett, es ist leider aber auch sehr rutschig, es ist keine Silikon-Hülle im Lieferumfang, der Slider fühlt und hört sich sehr wertig an. Der Displayrand ist wirklich dünn, man hat fast ein reines Display in der Hand. Leider kein Micro-SD Slot, dafür NFC.
Den Snapdragon 710 finde ich nach wie vor sehr geil, ein sehr feiner Prozessor. Es muss kein SD845 sein, wirklich nicht. Der SD636 der jetzt in vielen Phones verbaut wird ist ebenfalls ein sehr guter Prozessor.

Nach ein paar Stunden muss ich leider immer noch sagen: Es ist leider sehr glatt die Rückseite. Macht irgendwie keinen Spaß das Ding zu bedienen.
Das Honor Play z.B. war in keiner Weise so rutschig.



Dienstag, 11. Dezember 2018

Huawei Nova 3 in rot

Gestern hat meine Frau ihr rotes Huawei Nova 3 bekommen. Das Rot ist komplett anders als das rot von Ihrem Xiaomi Note 5, das Xiaomi ist mehr matt und das Nova viel glänzender, macht einiges her. Wer Fragen hat einfach fragen :)

Sonntag, 25. November 2018

Honor Note 10 (China-Rom)

So, vor 2 Tagen das Honor Note 10 bekommen, chinesische Version da es ja in Deutschland nicht zu bekommen ist.
Ich mag das Gehäuse, das Display ist wirklich groß und nett, unterm Strich ein sehr feines Phone, die Hardware ist wirklich gut,
ein 5000er mAh Akku, leider kein SnapDragon Prozessor sondern wieder so ein komischer Kirin-Proz., das müsste nicht sein, aber sonst
wirklich fein, könnte mein neues DD-Gerät werden (daily driver) wenn da nicht das Rom wäre.
Das Phone hat original ein paar sehr suspekte Prozesse laufen wie z.B. ein VNC oder KryptoSMSMessenger. Leute Leute ... das ist nicht euer Ernst. Ich mache 36 Jahre Computer und wer nun weiß was ich meine wird wahrscheinlich grinsen. Bis jetzt mag ich das Phone aber mein Bauchgefühl sagt mir ich werde es sehr bald wieder abgeben :)

Freitag, 2. November 2018

Honor Play - Player Edition in schwarz

Heute ist das Honor Play in der schwarzen Player Edition eingetroffen. Wer Fragen hat einfach fragen.

Erster Eindruck: Nett, ich mag jetzt schon den roten Power-Button :)

Später mehr ...

Sonntag, 21. Oktober 2018

300-Euro-Smartphones im Duell - Nokia 7.1 und Moto One

wieder mal T-Online :)

Der Test geht für mich in Ordnung, meistens sind die Smartphone-Berichte eher total daneben. Diesmal geht das okay :) ich würde trotzdem keines der beiden kaufen :)

aber natürlich kommt jetzt ein großes "aaaaaaaaber" :)

Für deutlich weniger Geld (wir sprechen von max. 200 Euro) bekomme ich ein Xiaomi Note 5 (NEIN, nicht das Note 6 Pro!) und das haut das Nokia in die Pfanne. Gleicher Prozessor, Hybrid Dual-Sim, Akku DEUTLICH besser, KAMERA noch besser, Selfie Front-LED, KEINE Glas-Rückseite (echt ein NO-GO!) ... gibt wirklich nur EINEN einzigen Punkt wo das Nokia im Vorteil ist: NFC! Wem das 100 Euro wert sind ... okay :)

Mittwoch, 3. Oktober 2018

Internet nicht mehr brauchbar ... eigener Proxy :)

Ich bin ja der Meinung das wir ein neues Internet brauchen weil das aktuell ja in meinen Augen nicht mehr brauchbar ist. Bis vor 5-6 Jahren gab es noch Seiten die man lesen konnte. Und heute ?

Müll, nur noch Müll. Zuhause habe ich seit ca 2 Jahren einen Proxy laufen und komme auf viele Seiten nicht mehr drauf. Fast jeden Tag ergänze ich die Blacklist vom Squid um ein paar Domains und ich sage es: Man wird wirklich ruhiger wenn man die ganzen vom Staat kontrollierten Seiten oder auch andere Seiten die die Welt echt nicht braucht weil Informationsgehalt gleich Null ist oder weil es reine Clickbait-Seiten sind.
Ich brauche auch nicht dutzende von Preisvergleich-Seiten.

Auszug aus meiner blocked.domains.acl (aktuell 1154 Zeilen)

tageschau.de
giga.de
mobiflip.de
web.de
facebook.com
tz.de
huffingtonpost.de
freenet.de
gamestar.de
ard.de
daserste.de
zdf.de
zeit.de
twitter.com
merkur.de
express.de
computerbase.de
fb.com
computerbild.de
notebookcheck.com
t-online.de
abendzeitung-muenchen.de
zdnet.de
vip.de
handelsblatt.com
areamobile.de
tagesspiegel.de
idealo.de
notebookcheck.net
thinkpad-forum.de
notebooksbilliger.de
stern.de
focus.de
waz.de
sueddeutsche.de
bild.de
notebookchat.com
chip.de
netzwelt.de
pcwelt.de
winboard.org
... viele weitere Lines ...

nur ein Auszug aus einer langen Liste. Interessant ist: Schon damals waren Seiten aus Österreich immer deutlich aktueller als die deutschen Seiten. Generell kann ich mehr Infos auf Seiten aus Österreich bekommen als auf den deutschen Seiten. Immer wieder interessant.
Oder wenn es auch um andere Dinge geht wie z.B. die Navi zu aktualisieren: Auf bmw.de ging gar nichts bzw. die Download-Links waren irgendwie Müll, auf bmw.at ging alles. Früher wo es noch die richtigen Nokia-Telefon gab, war Nokia.at immer besser, aktueller als nokia.de.
Oder auch Alpine (Autoradios). AT war immer besser und aktueller als die DE. Ja, Deutschland und das Internet .. schlecht, teuer ... ich denke eines Tages werde ich meinen Proxy über einen bestimmten Port der Öffentlichkeit zugänglich machen.

Wenn man den ganzen verlogenen oder gekauften Müll oder die reißerischen Clickbait-Schlagzeilen nicht mehr vor die Nase bekommt geht es einem echt besser.








Sonntag, 30. September 2018

Asus Max Pro M1 mit NFC

So, nach einer Woche spielen mit dem Asus Max Pro M1 kann ich als "nicht" Asus-Fan sagen:

Ein feines Handy. Es tut alles was es tun soll. Das fehlende AC-Wlan hat mir jetzt nicht wirklich gefehlt obwohl ich da immer wert drauf lege.
Das Gehäuse macht einen guten Eindruck, scheint doch sehr stabil zu sein, das GPS-Signal ist sehr stabil, das Display ist okay, der Sound ist okay, mir pers. ist es ein wenig zu klein, aber sonst ein sehr feines Gerät mit dem 5000er mAh Akku. Diese M1 hat sogar NFC, ich habe es mir aus Moskau mitbringen lassen. Ich kann es nur empfehlen, von der Wertigkeit her kommt es aber nicht an das Lenovo P2 ran. Aber das Asus hat eben schon das neue Format, also länglicher und schmaler.

Freitag, 28. September 2018

Kaufberatung .... TOP Smartphones: Moto, Xiaomi, Oppo


also wenn man sich so umschaut bei den Nerds sind folgende Phones echt im Gespräch:

Moto One Power
Xiaomi Redmi Note 6 Pro
Asus Max Pro M1
Oppo Realme 2 Pro

Diese 4 Phones kosten maximal 300 Euro (wobei beim Oppo bin ich mir noch nicht sicher, das kann auch ein paar Euro mehr kosten) und sind zur Zeit sehr beliebt (auch wenn man z.B. bei XDA schaut).

Ich pers. warte ja auch wie doof auf das Moto weil es jetzt schon für mich das Volkshandy 2018 bis 300 Euro ist. Bis 200 Euro ist es ja das Xiaomi Note 5, das habe ich bestimmt 15x für Freunde und Kunden besorgt, das Note 5 sieht in allen Farben sehr geil aus. Die Kamera ist richtig gut und es hat auch einen Front-Flash!

Man kann generell beobachten das einige Leute auf das Moto warten. Ich hatte vor 2 Wochen noch das Xiaomi Mi Max 2 wo ich sagen muss das ich noch nie so zufrieden war mit einem Phone, bei dem Max2 stimmt einfach alles, nur das NFC hat gefehlt. Damit hat es Xiaomi generell nicht so was sehr schade ist.

Im Moment habe ich das Asus Max Pro M1 (mit NFC) und es ist so wie bei den Asus Notebooks. Schlecht! Schlecht! Schlecht! Aber es ist ja auch nur für den Übergang bis das Moto da ist. Der Fingerprint ist mehr als lahm, die Kamera ist schlecht ohne Ende. Für ein paar Wochen kann man damit leben *LOL*

Zur Liste oben: Moto steht an erster Stelle weil es von den 4 Phones mit Abstand das beste ist. Meine Meinung!

Es hat auch einen 5000er Akku, USB-C, SD636, Dual-Sim, SD-Slot, AC Wifi, NFC, dürfte perfekt sein. Natürlich dürfte es größer sein aber 100% perfekt gibt es eben nicht.

Was fehlt dem Xiaomi im Vergleich zum Moto: kleinerer Akku, kein NFC, Micro-USB, ansonsten perfekt!

Asus zum Moto: Kein AC Wifi, schlechte Kamera, Micro-USB

Oppo zum Moto: von allen 4 Phones kleinste Akku, kein NFC, Micro-USB


Also das Moto ist schon eine eierlegende Wollmilchsau ... genau so sieht das aus !!! :)

Wir sind gespannt :)

Dienstag, 25. September 2018

Thinkpad T480 vs A485

Ich würde jetzt Notebookcheck.com jetzt nicht als Referenz sehen oder empfehlen aber dieser Testbericht über das Thinkpad A485 geht für mich in Ordnung. Etwas lustlos geschrieben und es hat sich auch nach 20 Jahren nichts geändert: AMD als CPU war noch nie toll, nur immer günstiger und Strom fressender. Wenn ich Lenovo wäre würde ich nie Thinkpads mit AMD Cpus bauen. Ist wie bei den Smartphones, da kauft man nur welche mit dem Snapdragon, alles andere ist nicht optimal und diese Sichtweise geht immer wieder auf :)

Thinkpad A485 auf Notebookcheck

Samstag, 22. September 2018

Part 2: die neuen Eierphones ...

So, nach einer Woche hat sich alles ein bisschen gelegt nach den neuen Apple Ankündigungen und wir ziehen mal ein Resümee:

Neue Innovationen ? Nein, das vierte Jahr in Folge ohne irgendwelche wirklichen "WOW"-Rufe :)

Preise: Lächerlich ... aber auch wenn das Ding 3000 Euro kosten würde, die Fanbois kaufen es trotzdem. Das ist schon so richtig krank.

Technik: Hmmmm, kein richtiges Dual-Sim (haben meine letzten 6 Phones alle gehabt), nicht mal FHD-Auflösung (und das im Jahr 2018, das hatten auch meine letzten 10 Phones), Akku-Laufzeit ? Immer noch genau so peinlich wie Samsung und Konsorten ...

Es gibt nicht einen Punk der wirklich interessant ist. Und dann für das Geld ..

Ich verstehe es nicht. Kaputte Welt ...

Zum Schluss was nettes von Huawei, die haben in Singapore vor einem Apple-Store wo natürlich seit etlichen Tagen die Jünger schlafen und auf die neuen Eierphones warten einfach mal eben 200 Powerbanks verschenkt mit der Aufschrift: You need it

Einfach köstlich :)

Link zum Artikel

Mittwoch, 12. September 2018

iPhone Xs und iPhone Xs Max: 6,5" Display, mehr Leistung und bis zu 1650 Euro

Steve Jobs hätte so eine Präsentation nie zugelassen und dreht sich wahrscheinlich immer noch im Grab hin und her.

Und wieder mal:

NULL Innovation !!! Letztes Jahr war schon peinlich und ich dachte es geht nicht noch peinlicher ... aber Apple schafft es durch die ganzen Fanbois (Jünger) aus nichts noch etwas größeres zu präsentieren. Das muss man Apple wirklich lassen: Marketing par excellence

Dual-Sim nur auf dem chinesischen Markt, deutscher Markt nur als Hybrid-Lösung als eine normale SIM und die zweite als eSim ? Was soll das ?
Das kann jedes Chinesisches Handy schon gefühlt seit etlichen Jahren. Super neues Feature: DSDS, ist damit wirklich "Dual Sim Standby" gemeint ?
Macht ebenfalls gefühlt jedes Handy ab 200 Euro.

Auflösung: Ein Xiaomi ab 140 Euro hat mehr Auflösung/Pixel als das Iphone Xr für 850 Euro. Wir reden hier von einem Einsteiger-Phone und dem neuen Iphone Xr für 800 Euro. Im Jahre 2018 ist FHD wirklich Standard und das Xr hat nicht mal FHD!

Und die Preise ?

Jetzt mal ehrlich ... 1500 Euro, was haben die denn alle geraucht ?

Die Fanbois sollten sich mal ein Poccophone für 300 Euro anschauen oder wenn es unbedingt mehr als 300 Euro kosten MUSS ein Huawei Honor Note 10.
Oder das "Volkshandy 2018" ein Xiaomi Note 5 für unter 200 Euro, selbst das kann Dual-Sim, perfekte Verarbeitung, Top Kamera (natürlich mit Bokeh-Effekt) und es funktioniert einfach. (genau, es muss auch kein Samsung oder Sony-Schrott für 900 Euro sein)

Die Kommentare im Heise-Forum sind einfach köstlich :)

Heise Forum

Update 15.9.2018

Zitat: "Auf Kritik zu den erneut gestiegenen Preisen der Apple-Smartphones reagiert der Konzernchef: Die Geräte böten "viel Innovation" und einen "hohen Wert"."

Dem Cook ist wirklich nicht mehr zu helfen, der lebt echt in einer anderen Welt oder aber verdammt gutes Zeug geraucht, denn nur dann kann man diese neuen angeblichen Innovationen sehen :)

Auch hier wieder: die Beiträge lesen, echt köstlich.

Heise Forum

Montag, 27. August 2018

Großes Phone mit NFC, fettem Akku, SD-Slot und Snapdragon (6xx)

in Worten: mindestens 6", besser 6.4" oder noch größeres Display und einem Akku mit mindestens 4800 mAh, einem Snapdragon der 6xx Serie und eben NFC.

Was gibt es da im Moment ?

Huawei Honor 8X Max
Motorola One Power (in China: P30 Note)
ASUS Max Pro M1

Ja, es sind wirklich nur 3 Phones !!! Man glaubt es nicht.

Das Honor Note 10 hat leider keinen Snapdragon, sorry Huawei :)

Das Asus ist bestellt, warte ich drauf. Die russische Version hat ja NFC, sonst hat das Modell Max Pro M1 gar kein NFC.
Wenn das ASUS so verarbeitet ist wie die Notebooks dann werde ich es nicht lange haben, ASUS baut wirklich nur Ramsch. Wer einmal mit so einem ZenBook gearbeitet hat weiß was ich meine. Es hat auch kein AC-Wlan was pers. aber schon nutze und wichtig finde. Aber ansonsten sind die Specs ganz okay, hat eben auch einen 5000er Akku, SD 636 und NFC.

Das Honor 8X Max soll ja auch einen SnapDragon der 6xx-Reihe haben und nicht so einen komischen Kirin Prozessor .. und ein Display mit 7.12" ? Wow ... Akku mit 48xx mAh, das wäre echt ein Hammer, abwarten, noch sind es nur Gerüchte, wäre aber geil !!! Am 5.September wissen wir mehr :)

Aber als Moto und Xiaomi Fan glaube ich das Motorola mit dem One Power den Vogel abschießt. 5000er Akku, Kamera ist immer mehr als gut,
Snapdragon 636, ich mochte Moto schon immer.

Am liebsten wäre mir ein Xiaomi Max 3 mit NFC, aber das gibt es ja nicht, sorry Xiaomi.

Wir werden sehen ...

UPDATE: 6.9.2018

Honor 8X Max ist raus, hat doch kein NFC, nur das Honor Note 10 was aber kein Snapdragon hat. Ist doch alles ein Witz, oder ?









Samstag, 11. August 2018

Wieviel man für ein Smartphone ausgeben muss


Wieviel man für ein Smartphone ausgeben muss --- Link Heise.de

Beim lesen pausenlos den Kopf geschüttelt. Wie kann man 600, 800 oder gar mehr als 1000 Euro für ein Smartphone ausgeben ? Krank! Echt krank!

Was kann es mehr wenn es sei teuer war ? Nichts!

Ein Iphone als Luxus-Phone zu bezeichnen, die Apple-Jünger kommen ja gar nicht mehr runter von Ihrem Trip!

Braucht man den schnellsten Prozessor ? Nein, überhaupt nicht. Nur Leute die permanent daddeln, also spielen brauchen einen
Snapdragon 845 oder was gerade eben aktuell ist. Wer einfach nur Fuckbook oder Twitter oder was weiß ich benutzten braucht so einen
Prozessor nicht, absoluter Quatsch. Aktuell einfach ein Phone kaufen was z.B. einen Snapdragon 636 oder so drin hat, das ist ein richtig guter Prozessor. Wer nur wenig mit seinem Phone macht kann auch eines nehmen was einen Snapdragon 4xx nehmen, die laufen einfach gut, sogar richtig gut.

Und zum Schluss: bevor ich mir ein Samsung Note 9 kaufe verzichte ich lieber auf den verfickten Pen und kaufe mir ein Xiaomi Max 3 und habe für 1/3 des Preises ein Phone was sogar eine deutlich bessere Akkulaufzeit hat. Ist das eine kaputte Welt :)

Donnerstag, 9. August 2018

Google Pixel 3 XL

Google Pixel 3 XL

bin ja ein Google-Phone Fan erster Stunde ... hatte bisher aber nur eines. Aber es ödet mich immer wieder an das die Dinger kein SD-Slot haben und jetzt das kommende Google Pixel 3 XL hat ein NUR ein 3400 mAh Akku. Ich frage mich einfach warum Google, Sausung, Sony keine größeren Akkus einbauen, andere Hersteller können es doch auch. Schade Google ... kein Google Pixel 3 XL for me :) Für deutlich weniger Geld bekomme ich deutlich mehr Hardware :)

Dienstag, 31. Juli 2018

6.99" Phablets ... Xiaomi Mi Max 3 und das Huawei Note 10 oder auch einfach nur was richtig gutes :)

2 nette Phones, keine Frage.

Ich habe seit November 2017 das Xiaomi Mi Max 2 und kann euch sagen: NIE war ich so zufrieden wie mit dem Max 2. Kollegen meinen schon ich wäre krank weil ich normalerweise mehr als 5-6 Phones im Jahr benutze oder teste ... immer auf der Spur das optimale zu finden was es natürlich nie geben wird.

Meine Regeln sind schon sehr speziell die da wären:

1: nur Snapdragon Prozessor! Warum ? Weil die einfach das schnellste und stabilste GPS haben und weil sie einfach funktionieren. Die allerschlimmsten sind die Mediateks, dafür kosten sie nichts. Das ist wie AMD und Intel bei Notebooks. Geht einfach nicht, klar kosten die AMD-Rechner weniger ... warum wohl ? Ebenso mag ich die Prozessoren von Huawei und Sausung nicht. Es gab ja mal ein paar Samsungs mit Snapdragon aber sie wollen natürlich alles selber besser machen mit ihrer eigenen Hardware.

2: Akku, mindesten 4100 mAh! Und Schwupp fallen schon mal die meisten Sausungs und Sonys raus! Ich finde es gibt nichts schlimmeres als jeden Tag das Phone zu laden. Xiaomi, Motorola (aka Lenovo) haben es verstanden.

3: Display-Größe: Nichts unter 6" ... man will ja etwas sehen! Und die Augen werden auch nicht jünger und durch dieses schwule 18:9 oder auch 2:1 Format sind die 6"er immer noch handlich bzw. nicht größer wie das ältere Format mit 5.5" dann.

4: SD-Slot! Genau, ich will nicht alles streamen, ich will nicht alles in irgend einer Cloud haben, ich will alles LOKAL haben, wie beim Notebook.

5: Durch Google Pay muss ich natürlich jetzt auch ein Phone mit NFC haben und da ist Xiaomi leider nicht gut dabei denn nur die Flagschiffe von Xiaomi haben NFC, dafür dann kein SD-Slot und auch einen Akku unter 4100 mAh. Kann ich nicht verstehen.

Wenn man jetzt also aktuell das Max 2 oder auch das Max 3 nimmt: Passt alles ... außer ein Punkt: Kein NFC

Ich liebe das Max 2, ich habe auch mein Max 1 geliebt. Beim Max 1 war die Notification LED farbig, das war richtig gut, konnte aber kein Stereo Sound. Das Max 2 hat Stereo-Sound (wirklich nett) aber die LED hat nur die Farbe weiß und ist winzig. Warum hat Xiaomi das gemacht ?

Nun kommt das Max 3: Noch etwas größerer Akku, etwas größeres Display ... nett! Aber ist es ein Update wert vom Max 2 auf Max 3 ?
Es wird mit Sicherheit eine noch bessere Akku-Laufzeit haben weil der Prozessor eine Ecke besser ist und weil der Akku ein wenig großer ist.
Kamera wird auch besser sein als beim Max 2, soll ja die gleiche wie das Xiaomi Note 5 haben und die ist definitiv richtig gut. Meine Frau hat das Xiaomi Note 5 und unterm Strich ist es das neue Volkshandy für runde 200 Euro! Da kann kein anderer Hersteller etwas vergleichbares bieten:
TOP Kamera, auf beiden Seiten LED-Flash!, Snapdragon 636, SD-Slot, Dual-Sim (Hybrid) und 4100 mAh! Preis/Leistung ist beim Max3 einfach TOP wie es bei vielen Xiaomis ist. Ein Vergleich mit dem Honor Note 10 ist wie Äpfel mit Birnen zu vergleichen.
Das Honor hat einen deutlich besseren Sound, ein HDR-Display und eine bessere Kamera, das Ding kostet aber auch das doppelte! Dafür darf es auch besser sein.
Ich habe seit 10 Monaten das Max2, davor Max1, ein sehr gutes Handy, war mit meinen letzten 33 Smartphones nicht so zufrieden wie mit dem Max2. Was ich nicht
verstehen kann ist die meisten Xiaomis kein NFC haben, das wäre der einzige Grund das Honor zu kaufen. Aber ich mag diese Huawei-CPU nicht und eine Glas-Rückwand mag ich auch nicht. Also doch Max3 kaufen und auf NFC verzichten ?


Also merken: Xiaomi Note 5 = Volkshandy 2018

So, über das Max 3 habe ich ja schon geschrieben, Preis/Leistung, Qualität, alles absolut TOP. Einziger Punkt-Abzug: Kein NFC

Zum Honor Note 10: Ich hatte vor meiner Xiaomi Zeit einige Huaweis. Ich kann mich noch gut daran erinnern: Viel Gefrickel mit einem Mate, das weiß ich noch. Custom-Roms: Bis heute in keiner Weise vergleichbar mit z. B. Xiaomi. Kernel-Sourcen von Huawei ? Fehlanzeige, dauert ewig wenn da überhaupt mal was gekommen ist. Also in Sachen Roms steht Xiaomi mit Abstand besser da.

Akku, 5000 mAh, das ist okay. Kann man mit arbeiten. Rückwand ist Glas also kein Alu. Ist nicht wirklich mein Fall. Über die Kamera bekommt man leider nicht raus welche Sensoren verbaut sind, würde mich sehr interessieren. Dual-Sim und SD (Hybrid!) hat es auch, kein Selfie LED Flash. Hat das Max 3 ja auch leider nicht. Unterm Strich tun die beiden sich nicht viel, es ist aber auch nicht wirklich fair weil das Honor eher in die FlagShip Klasse gehört. Es kostet auch das doppelte vom Max 3. Kamera und Sound sind auf jeden Fall noch besser als beim Max 3 ... aber ist es einem der doppelte Preis wert ?

Ende August kann man das "global" Honor 10 kaufen, das China-Modell kann man schon kaufen. Ich war nah dran das CN-Modell zu bestellen weil ich ja sehr gerne ein NFC Phone hätte. Aber wahrscheinlich hätte ich es nicht lange gehabt weil der Kopf immer denkt: Oh man, diese Rückseite, dieser komische Prozessor, ein Rom was mir nicht genug "pure" Android ist.

Vom Preis/Leistung her sind beide auf ihre Art perfekt. Wem das NFC egal ist sollte auf jeden Fall das Max 3 kaufen. Auch von der Qualität her sind beide absolut TOP. Das der Fingerprint beim Max 3 an einer schlechten Stelle verbaut ist kann ich absolut nicht nachvollziehen, die Position ist perfekt. (aber so tickt das Internet eben, ein Phone mit Android 7 ist ja auch schon so alt, wenn ich das immer lese)

Jetzt werden sich manche fragen welches Phone das nächste ist ? Nach dem Max 2 .... ?

Ein Lenovo P2 ist auch schon fast an der Perfektion. 5000er Akku, Snapdragon, SD-Slot, NFC ... perfekt. Aber: Nur 5.5" Display und Kamera ist gut, aber nicht TOP wie beim Note 5.

Wir suchen also ein Phone mit mindestens 5000 mAh, Snapdragon, SD-Slot, Dual-Cam, Front/Back LED-Flash, 6" Display und NFC ...

Yep, ein Asus Max Pro M1 erfüllt genau diese Anforderungen. Es muss nur die russische Version vom dem Gerät sein. Nur das hat NFC.
Und es passen 2 Sim UND die SD-Karte rein. Im Grunde genommen ist es ein Xiaomi Note 5 mit größerem Akku und NFC. Wie geil ist das denn.

Also kein Honor Note 10, kein schönes Max 3 ...

Ich werde berichten ...




Donnerstag, 15. Februar 2018

Was muss ein gutes Smartphone haben ?


Meine Voraussetzungen für ein brauchbares gutes Smartphone:

1: Displaygröße ? Das muss jeder selber wissen, ich finde unter 5.5" sollte es nicht sein, aber das muss wirklich jeder selber wissen.

2: Prozessor: Nur Snapdragon, also Qualcomm. Es muss keiner der 8xx Serie sein, aktuell sind die 6xx richtig gut, also ein 636 oder 660 ist auf jeden Fall ein sehr guter Prozessor der für viele Sachen mehr als genug ist. Auf keinen Fall irgend was kaufen wo ein Mediatek drin ist. Das ist mit Abstand das schlimmste was man kaufen kann.

3: Akku: Es gibt nichts schlimmeres als ein Phone jeden Tag zu laden. Ein Phone sollte mindestens 4000 mAh haben, je mehr desto besser. Bei Xiaomi findet man etliche Handys die 4100 mAh haben. Sony, LG, HTC, Sausung und Huawei raffen es leider nicht und haben meisten weniger als 4000 mAh.

4: Ram: sollte mindestens 3 GB sein, mehr ist immer gut.

5: SD-Slot: für manche nicht so wichtig, ich pers. finde es sehr wichtig. So kann man auf günstige Weise den Speicher für Bilder und Musik erweitern. Man muss ja nicht alles streamen und damit seinen Traffic verblasen. Auch muss man nicht alles in einer Cloud haben auch wenn das jeder Hersteller das gerne hätte :)

6: Wifi, Wlan: Immer drauf achten das der 2.4 und 5 Ghz Bereich unterstützt wird. Wenn man zuhause einen gescheiten Router hat der das 802.11/ac unterstützt sollte man auch darauf achten. Gute Smartphones haben meisten heute beides, also 2.4 und 5 Ghz und das 802.11/ac

7: Android Versionen: Nein, es muss kein Android 8 (Oreo) sein. Ich würde sogar heute noch ein Phone mit Android 6 kaufen weil es einfach ein gutes Android war. Das aktuelle 7er Android läuft auch gut und es muss nicht immer das allerneuste sein. Wenn ich manchmal so Texte lese wie: "Leider ist ein veraltetes Android installiert" könnte ich immer im Strahl kotzen.

Welche Marken: Erste Marke ist auf jeden Fall Xiaomi! Sehr gute Geräte, sehr gute Qualität, meistens sehr großer Akku. Dann kommt Lenovo bzw. Motorola. Auch sehr gute Geräte, kein verfuschtes Android (Sausung und Sony sind da leider führend und deshalb überhaupt nicht zu empfehlen, fallen aber meistens auch durch Punkt 2 und 3 sowieso durch das Raster) und auch von der Qualität her sehr nett.

Von Xiaomi und Moto gibt es auch Phones mit einem "Pure Android" oder auch "Android One". Das sind Android Versionen die wirklich reines Android haben was natürlich richtig Spaß macht. Keine unnötigen Müll-Apps vom Hersteller ... echt ein Traum.

Xiaomi kommt immer mehr nach Deutschland, bei Cyberport, Conrad-Elektronik und auch MediaMarkt und Saturn werden auch bald Xiaomi anbieten.

Geräte zwischen 140 und 250 Euro die ich uneingeschränkt empfehlen kann (alle selber mehr als 2 Wochen ausprobiert!):

Xiaomi Redmi 4 (5" Display), wer ein kleines Display möchte.

Xiaomi Redmi Note 4x (5.5" Display) ist das gleiche wie das Redmi 4, nur größer. Achtung, es gibt das Note 4 mit Mediatek Prozessor.

Xiaomi Redmi Note 5 (5.9" Display) durch das neue 18:9 Format nur 2mm höher als das Note 4, SUPER schnelle Kamera, die Fotos sind ein Traum!

Xiaomi Mi Max 2 (6.4" Display) schon etwas größer, super Stereo-Sound, fast ein 100" perfektes Phone

Lenovo P2 (5.5" Display) Amoled Display, 5000 mAh Akku, verdammt geiles Phone, leider nicht in Schwarz zu bekommen.

Kommende Phones die evtl. in meine Liste kommen:

Xiaomi Mi Max 3
evtl. Huawei Honor Note 10 (wird zu teuer und kein Snapdragon)

freue mich immer über neue Kontakte: greddy7@gmail.com


Freitag, 19. Januar 2018

Influencer <-> Schnorrer ... krank!

Was denken diese "Influencer" eigentlich wer Sie sind ?

Die sollen alle mal richtig arbeiten gehen, dieser Influencer-Hype ist so dermaßen krank ... ich kann es nicht verstehen.

Diese Tussi z.B. was hat die geraucht ? Welche Tabletten hat die genommen ? Ich finde die Reaktion von dem Hotel 100% richtig und
saugeil dazu :)

Ich würde die in die Steinwüste schicken, Steine klopfen. Kein Joke! Aber seht selber:


Huawei ... läuft :)

So ein richtiger Huawei Fan war ich nie weil ich den Prozessor nicht mag. Bin immer ein Snapdragon Fan gewesehen. Ist eben so eine Glaubensg...