Sonntag, 6. Dezember 2009

Nikolaus ... er war ganz lieb zu mir *grins*

jetzt mal ehrlich, ist doch wohl das Gadget des Jahres,
oder ?




aber dieses nette Riesenrad haben wir heute auch mal geknippst, sieht irre aus finde ich.

Dienstag, 24. November 2009

HTC Ozone

weitere Bilder und auch ein kleiner Bericht werden folgen ... (auf das Bild klicken)

vorab: echt ein ganz feines Phone!

Dienstag, 17. November 2009

LG GW550 - Samsung GT-B7330 - GT-C6625 - HTC Ozone

na endlich ... im Ausland ist es nun released worden. Auf den Fotos sieht es sehr wertig aus und es hat auch die besagten Stereo-Lautsprecher. Ist also schon ein potentieller Nachfolger meines Moto Q9h was ja auch Stereo-Lautsprecher hat und wahnsinng gut klingt.



Von den technischen Daten her ist alles schon bekannt gewesen:

Windows Mobile 6.5
116 x 61.5 x 12 Millimeter
2.4" Display 320 x 240 Pixel
3.2 MP Kamera (Rückseite)
Front-Kamera!
GPS
Quadband GSM
Triband UMTS 850/1900/2100 MHz
HSDPA 7.2Mbps and HSUPA 2.0Mbps
Bluetooth 2.0
Wlan 802.11 b/g
Stereo-Lautsprecher!
1300 mAh Akku (hmmm, nicht so toll)
Prozessor ? ? ?
128 MB Ram / 256 MB Rom

Im Grunde genommen die gleichen Daten wie mein Samsung C6625, nur das es kein Wlan und nicht die Stereo-Lautsprecher hat. Sonst würde man ja auch nichts neues suchen. Das Samsung ist nur 10mm dünn :)

So, dann fehlt nur noch das Samsung Omnia Pro GT-B7330



Windows Mobile 6.5
115 x 59 x 10 Millimeter (nette Größe!)
2.6" Display 320 x 320 Pixel
(marginal größer als die anderen und diese komische quadratische 320er Auflösung!)
3.2 MP Kamera (Rückseite) mit AutoFokus
Front-Kamera!
GPS
Quadband GSM
Duoband UMTS 900/2100 MHz
HSDPA 7.2Mbps and HSUPA 2.0Mbps
Bluetooth 2.1
Wlan 802.11 b/g
Keine Stereo-Lautsprecher!
FM Radio (87,5-108MHz) + RDS
1500 mAh Akku
Prozessor 528 MHz (32bit Qualcomm MSM7225)
256 MB Ram / 320 MB Rom !!!
3.5 mm Klinkenbuchse

Tja, wie man es dreht. Es gibt wieder mal keine eierlegende Wollmilchsau bei diesem Vergleich. Das LG steht gut da, aber das Samsung hat das bessere Akku und die bessere Kamera, dafür nicht die Stereo-Lautsprecher. Ich könnte ... :)

Jetzt poste ich nochmal die Specs von dem Samsung Valencia GT-C6625 (neben dem Ozone mein aktuelles Smartphone!)

Windows Mobile 6.1
113 x 63 x 12 Millimeter
2.6" Display 320 x 240 Pixel
2 MP Kamera (Rückseite)
Front-Kamera!
GPS
GSM900, GSM1800, GSM1900
UMTS 2100 MHz
HSDPA
Bluetooth 2.0
kein Wlan
Keine Stereo-Lautsprecher!
FM Radio (87,5-108MHz) + RDS
1300 mAh Akku
Prozessor 393 MHz (32bit STMicroelectronics Nomadik STn8810)
128 MB Ram / 256 MB Rom

und weil es gerade so schön ist die Specs von meinem HTC Ozone :)

Windows Mobile 6.1
114 x 63 x 13 Millimeter
2.4" Display 320 x 240 Pixel
2 MP Kamera (Rückseite)
keine Front-Kamera!
GPS
GSM850, GSM900, GSM1800
CSD, GPRS, EDGE
Bluetooth 2.0
Wlan 802.11 b/g
Keine Stereo-Lautsprecher!
kein FM Radio
1500 mAh Akku
Prozessor 528 MHz (32bit Qualcomm MSM7625)
192 MB Ram / 256 MB Rom

Sonntag, 15. November 2009

Mac - Clones - Schweinegrippe - Google

sehr netter Artikel bei Heise. Apple hat wirklich nichts dazu gelernt. Ich pers. finde ja auch das Apple ein viel schlimmerer Datensammler (siehe Ipod und das wirklich schlimme Itunes oder oben das Iphone selber) ist als z.B. Google wo ja immer drauf rumgeritten wird.

Ein richtig guter Text ist folgender: (Quelle: Heise)

Die etwas älteren unter uns werden sich noch an die Zeit erinnern, als es noch keine x86-PC's gab.

Damals war der Apple II und Apple IIe *der* PC schlechthin. Apple war bei den PC's absoluter Weltmarktführer.Für Apple gab es keine wirklich ernstzunehmende Konkurrenz.

Und diese Apple-Rechner wurden damals auch geklont, auf "teufel komm raus". Viele hatten so einen Apple-Clone, weil sie sich einen *echten* Apple nicht leisten konnten.

Und auch damals ist Apple ganz rigoros gegen alle Cloner vorgegangen. Hat alles und jeden verklagt, von dem sie der Meinung waren, er würde die Rechte von Apple verletzen. Einer der Höhepunkte dieser Klage-Manie war sicherlich die Klage gegen Atari, weil deren "Close-Button" in den Windows der Bedieneroberfläche GEM denen des Mac sehr ähnlich war.

Mit dem Ergebnis, dass Apple einen beispiellosen Niedergang erlebte und seine weltweite Vorherrschaft bei den PC's verlor. Apple schrumpfte zu einer Marke die nur noch in den USA überhaupt nennenswerte Marktanteile hatte. Und stand zeitweise sogar vor der Pleite Im Rest der Welt hingegen, wurden Apple-Rechner zu einer Randerscheinung...und sind es bis heute geblieben.

Heute, kaum hat Apple in den USA mühsam mal wieder ein paar Prozente Marktanteile mehr ergattern können, befällt sie wieder gleiche realitätsfremde Größenwahn wie damals. Und es zeigt sich wieder, dass sie aus den Fehlern von damals nichts gelernt haben. Wieder verklagen sie alles und jeden.

Statt das clonen zumindest ein Stück weit zu "tolerieren" und damit der indirekten Verbreitung seiner Produkte eher Vorschub zu leisten, setzt Apple wieder alles daran sich wieder jeden Unterstützer seiner Produkte zu vergraulen (ähnlich geht es ja mittlerweile auch beim iPhone zu).

MS wird sich darüber freuen, wenn sich Apple mal wieder selbst aus dem Rennen kegelt.

--- cut ---

Finde ich saugeil! Ebenso diese ganze Panik-Mache über die Schweinegrippe. Absolut nichts neues, 14 Todesfällt in Deutschland, WOW, und ? An dieser Panik-Mache verdienen sich manche Konzerne wieder mal dumm und dämlich! Ist wie mit den Benzin-Preisen die ja komischerweise einen Tag vor Urlaubsbeginn um etliche Cents ansteigen.

Zum Thema Schweinegrippe gibt es auch etwas nettes zum nachdenken: (Danke Ralf)

(Quelle: Tagesspiegel/Welt)

www.tagesspiegel.de/weltspiegel/Schweinegrippe

Ist schon irre, oder ?

Dienstag, 10. November 2009

Thinkpad T400s und Festplatte ...

Hmmmm, da bin ich ja schon ein bisschen baff :)

Hatte mich schon länger gefragt wo in dem T400s die 250GB Festplatte reinpassen soll weil bis heute davon ausgegangen war das die 1.8" Festplatten bei 120 GB aufhören.

Nun ja, war ein Satz mit X :)

... denn in dem T400s mit Festplatte ist eine 1.8" mit 250 GB drin. Die gibt es wirklich.

Und im Dezember soll auch eine 1.8" Festplatte mit 320 GB ausgeliefert werden. Wer hätte das gedacht ?



und ich sage euch eines: ganz irre ist die ganz klitzekleine grüne LED in dem Fingerprint-Reader :)

hier sind noch andere Bilder von einem Thinkpad T400s (klick!)

Donnerstag, 5. November 2009

HTC ozone :) - Samsung C6625 Valencia

es ist da ... und es ist schon poppengeil!

Erster Eindruck war nett, da z.B. der Rückdeckel komplett diese gummiartige Beschichtung hat. Beim Samsung ist es nur die untere schwarze Hälfte.

Eines muss man sagen: Ich hatte nach meiner Nokia-Zeit fast alle Windows-Smartphones mit Front-Tastatur, zumindest alle die unter 13mm dick waren. Das Excalibur (oder auch MDA Mail, HTC S620 oder XDA Cosmo) hatte ich sehr lange und ich behaupte Mal das es eines der besten Modelle war in dieser Kategorie. Die Tastatur war sehr gut zum schreiben (was ich pers. sehr wichtig finde) und das Feeling wie es in der Hand lag war wirklich absolut in Ordnung! Es hatte nur kein GPS was zu der Zeit ja nicht wirklich "in" war.

Nach dem Excalibur hatte ich ein paar Monate das Nokia E71, verdammt geiles Gehäuse, ebenfalls sehr schön zum schreiben die Tastatur, nur eben das dieses Symbian (bis heute nicht!!!) nicht in der Lage ist bei einem Exchange-Konto wirklich alles zu syncen. (und ich meine jetzt nicht lokal, das geht ja, sondern übers Inet!) Ich sage nur Kontaktfotos!

Nach dem E71 kam dann BJ2 und Q9H, beide sehr nett aber irgendwas stört einen ja dann doch, so ist es eben. Immer auf der Suche nach dem perfekten Handy.

Das Valencia was ich seit der Cebit habe und leider sehr unbekannt ist, kommt der Sache schon recht nahe. Ich kenne z.B. kein anderes Windows-Smartphone dieser Kategorie mit einer Front-Kamera. (wir sprechen jetzt nicht von den TouchScreen Phones!) und eine VideoKonf funktioniert flüssiger auf dem Samsung als mit dem E71.
Kein Witz, geht wirklich gut.

Was mich an dem Samsung stört: Klanglich hat es kein Volumen, klingt ziemlich hell bzw. blechern. Zweiter Punkt: keine Status-LED, manche finden das nicht wichtig, ich habe es schon ganz gerne. Dritter Punkt wäre die Tastatur. Da ist das Moto Q9h nicht zu schlagen, das E71 ist ebenfalls wirklich gut in diesem Punkt. Das alte S620 war auch wirklich top! Das scheint Samsung generell nicht drauf zu haben, Valencia und Blackjack haben keine tollen Tastaturen. Und das Valencia hat kein Wlan, finde ich pers. jetzt nicht so wichtig, bin ja eh per UMTS/eMail Push immer online.

So, jetzt kommt das HTC Ozone, taaa taaa :)
Klanglich nicht lauter als das Samsung, aber der Klang ist deutlich voller. Prima!
Das Keyboard! Sehr schön, wirklich sehr schön zum schreiben, würde fast sagen es kommt an das S620 dran. Das Display ist sauhell! Ich habe es jetzt auf 50% laufen, das reicht völlig! Wlan ist vorhanden, es hat nicht diesen schwumsigen Trackball (das war ja der Kaufgrund!) und es hat eine Status-LED!
Es hat genau die gleiche Größe wie das Valencia, das ozone ist aber 1mm dicker als das Samsung. Ein kleiner Minus-Punkt: Um die microSD zu wechseln muss man die Rückwand abmachen, beim Samsung ist das nicht nötig. So oft wechselt man ja nicht die Karte. Das ozone hat kein Radio, das hat das Samsung wieder :)
Was beim ozone auffällt: Es läuft schön flüssig mit dem Windows 6.1, man merkt schon das dort eine schnellere CPU verbaut ist. Das ozone hat 528MHz, echt flott. Beim S620 und WM 6.1 sind die 200MHz zwar in Ordnung, aber schneller ist doch eben schon fein. Das Samsung ist ein bisschen schneller als das S620, aber richtig fein ist eben nur das ozone!

Unterm Strich ist das ozone glaube ich ein sehr würdiger Nachfolger für mein Valencia. Es ist eben ein HTC, bei beiden Samsung's mußte man schon in Sachen Software ein bisschen tricksen bis sie liefen, bei einem HTC-Gerät laufen die Sachen immer meinstens auf Anhieb, sind schon irgendwie echt kompatibler. Kein Witz.

Ich schiebe noch ein Foto rein, später mehr. Wer Fragen hat, einfach fragen :)

Sonntag, 1. November 2009

HTC ozone - HTC Snap - Samsung C6625

morgen kommt mein HTC ozone!

Wie bei dem Vodafone VDA hat ja das HTC Snap diesen fürchterlichen schwumsigen Trackball. Ansonsten ist das Snap ja wirklich ein gutes Gerät.

Aaaaaaber es gibt ja eine sehr nette Lösung: Das HTC ozone! Ist quasi ein Snap hat eben nur nicht diese schreckliche Kugel. Ich finde es sieht auch schicker aus wenn wir schon mal dabei sind *grins*

Ich werde berichten wie es so ist. Nebenbei noch angemerkt: Ich habe immer noch 3 andere WM-Smartphones zu verkaufen.

Ansonsten kommen ja dieses Jahr noch 2 nette WM-Smartphones mit Frontkeyboard:

Samsung Omnia B7330 und das LG GW550, das Nokia E72 fällt leider immer noch raus aus der Liga weil die Exchange-Lösung nach wie vor nicht 100% ist. Sehr schade finde ich.

Das LG soll ja Stereo-Lautsprecher haben, nur gibt es leider kein Termin wann es genau kommen soll. Das B7330 soll ja diesen Monat kommen.



PS: bitte nicht wieder irgendwelche Schlaubi-Mails das z.B. das ozone in Deutschland nicht funktioniert. Einfach besser informieren, Google ist da eine ziemlich gute Adresse *LOL*

Samstag, 31. Oktober 2009

Kleines Bilder-Update X200s und T400s

so, gerade eben ein paar aktuelle Bilder reingeschoben. Im X200s ist nun die "half-size" Intel 5100 drin, Lenovo Windows 7 Pro drauf und das eingebaute Media-Center funktioniert echt gut mit der eingebauten DVB-T Karte. Es ist echt perfekt.
Parallel das Ubuntu 9.10 drauf was ja in Sachen Speed nochmal einen draufgelegt hat. Das ist ja nach einschalten keine 10 Sekunden später komplett betriebsbereit!

Puhhh ... irre, echt irre!

Link zu den Bildern: auf Foto klicken :)



ein paar neue Bilder gibt es auch beim T400s, musst du auf Foto klicken ;)

Dienstag, 27. Oktober 2009

Thinkpad X200s - Update der eierlegenden Wollmilchsau :)

So, Teil 2 ist nun auch abgeschlossen.

Heute kam die Intel 5100 aus China, natürlich auch Half-Size sonst passt sie ja nicht in den kurzen Slot. Da diese Karte natürlich keine FRU-Nummer hat, ist das X200s natürlich nicht gestartet sondern mit einem Error 1802 stehengeblieben. (Nicht bekannte Wlan-Hardware). Also nun doch das Mod-Bios draufgemacht und schon ist die Welt wieder in Ordnung. Pin 20 musste auch bei dieser Karte überklebt werden da sie sonst nicht eingeschaltet ist.

In den Express-Slot ist nun ein SmartCard-Reader drin, nun kann also auch wieder die Geld-Karte geladen werden.

Einfach herrlich was dieses kleine süße robuste Teil nun kann :)

Als 3.Schritt kommt jetzt noch eine Fernbedienung ins Spiel. Im Moment weiß ich noch nicht wie das gehen soll ... aber wie heißt es immer so schön: Geht nicht gib es nicht.

Bilder lade ich die nächsten Tage zu dem bestehenden Archiv, ich habe nun auch die "half-size" Wlan-Karte mit der FRU-Nummer 43Y6553 abzugeben.

Sonntag, 25. Oktober 2009

ebay ... der allerletzte Laden!

ich kann nun doch die ganzen Leute verstehen die ebay hassen. Mir geht es nun auch so. Völlig grundlos glauben die doch echt das ich unter einem Account von einem Großhändler eine andere Auktion hochgetrieben habe. Abgesehen davon das ich ja gar nicht die Zugangsdaten von dem besagten Händler habe weiß ich auch nicht was ich für einen Nutzen für den Artikel habe.
Tja ... und nun versucht mal dort einen Ansprechpartner zu finden der nicht aus einem Robot besteht. Absolut unmöglich. Zur Zeit kann ich also auf nichts bieten, kann keine Auktion einstellen und ich bin mal gespannt wann mein Account gesperrt wird.

Was kann man nun gegen diese Monopolladen tun ? Klar könnte ich diese völlig schlechten und unnützen 13 Fragen beantworten, ich sehe es aber absolut nicht ein da ich nichts gemacht habe. Dieses ebay Sicherheitsteam sollte man echt an die Wand nageln.

Wer hat Erfahrungen mit solchen Dingen ? Es ist natürlich schade um die ganzen Bewertungen, aber so treibt ebay praktisch einen dazu, sich einen zweiten Account anzulegen. Ist doch völlig absurd. Könnte mich echt aufregen über diesen Schwumsenverein. Verdienen sich seit Jahren die goldene Nase, Sitz ist "natürlich" nicht in Deutschland aus etlichen Gründen ... ich kann gar nicht soviel essen wie ich kotzen könnte über den Verein!

Wenn einer irgendwelche Ideen hat (ob gut oder schlecht!), immer her damit!

Samstag, 10. Oktober 2009

Thinkpad X200s - mein Projekt ist fertig! Nun die eierlegende Wollmichsau *LOL*

So ... ich haben fertig! :)

lächerliche 1.5kg (mit dem großes Akku), 8 Stunden Akkulaufzeit, LED-Backlight, 1440x900 Pixel Auflösung, internes UMTS und DVB-T, eine Spitzen-Tastatur, gescheite Scharniere, absolut leise ... noch Fragen ?

Hier mein ein Bild, DVB-T ohne externe Antenne, UMTS-Connect mit 7.2Mbit, einfach herrlich.

Von Thinkpad X200s - mein Projekt ist fertig! Nun die eierlegende Wollmichsau *LOL*


Es gab (wie immer) natürlich einige Schwierigkeiten.

Die neue Wlan-Karte von Lenovo in der "wirklich kleinen" halben Größe lässt sich nicht einschalten. Egal ob alles Bios, aktuelle Bios oder Zender-Bios, keine Chance die Karte einzuschalten. Die Karte hat die FRU-Nummer 43Y6553 und ist auch für den X200 zugelassen (Whitelist). Hatte vorab schon das Zender-Bios drauf, ist aber nicht nötig und auch mit Zender lässt sich die Karte nicht einschalten. Abhilfe ist einfach Pin 20 abkleben, nun läuft die Karte. Läßt sich per Access-Connection auch ein/ausschalten.

Von Thinkpad X200s - mein Projekt ist fertig! Nun die eierlegende Wollmichsau *LOL*


Von der UMTS-Karte kann man die AUX-Antenne definitiv auch weglassen. Hatte ich im X61 auch nicht angeschlossen. Wollte zuerst die UMTS-Karte auch rausschmeissen und eine MC8775 reinmachen die nur eine Antenne braucht aber laut Infos von 2-3 wirklich guten Ami's empfängt die F3507g mit einer Antenne auch nicht schlechter wie die MC8775.

Von dem zweiten Express-Slot mussten noch die 2 Gewindezapfen entfernt werden (die um die "half Size" Karte festzuschrauben), das sieht schrecklich aus, läßt sich aber leicht bewerkstelligen.

Von Thinkpad X200s - mein Projekt ist fertig! Nun die eierlegende Wollmichsau *LOL*


Hier sind weitere Bilder ...

Unterm Strich ist das nun eine saugeile Kiste !!!

Montag, 14. September 2009

Wer sucht ein WM-Smartphone ?

Biete meine 4 Smartphones an, ideale SMS/eMail Push Exchange Phones!
Alle mit internem GPS, alle mit Front-Tastatur, kein Touchscreen.

Samsung Blackjack II

englische QWERTY Tastatur
Bluetooth
Kamera
UMTS
mehrfarbige programmierbare Status-LED
eingebautes GPS (läuft z.B. mit Sygic McGuider)
MicroSD Slot (die kleine Abdeckung fehlt, siehe Bilder)
kein SimLock
Zustand gut
Preis 100 Euro


Motorola Q9H

englische QWERTY Tastatur
Bluetooth
Kamera mit sehr sehr sehr sehr heller LED-Lampe
UMTS geht nicht in Germany!
Stereo-Lautsprecher (klingt wirklich echt gut!)
GPS (läuft z.B. mit Sygic McGuider)
MicroSD Slot (die kleine Abdeckung hält nicht mehr richtig, siehe Bilder)
kein SimLock
Zustand gut
Preis 100 Euro


Palm Treo Pro

deutsche QWERTZ Tastatur
Bluetooth
Kamera
UMTS
GPS
MicroSD Slot
kein SimLock
Zustand gut
Rechnung von März 2009
Rückdeckel hat ein paar Kratzer (siehe Bilder)
Preis 160 Euro


Samsung C-6625 Valencia (sehr sehr selten, Cebit-Neuheit)

englische QWERTY Tastatur
UMTS
Bluetooth
Kamera (hinten und vorne, Video-Telefonie klappt echt gut!)
eingebautes GPS (läuft z.B. mit Sygic McGuider oder NDrive)
kein SimLock
Zustand sehr gut
Preis 190 Euro


Alle haben ein aktuelles Windows Mobile 6.1 drauf! Alle werden mit Netzteil oder USB-Kabel geliefert. Alle technisch 100% in Ordnung, letztere ist noch in Benutzung.



Von zu verkaufen!



Alle Bilder ...

Tausche auch evtl. gegen ein schwarzes Nokia E71 (Drivers Edition) oder Thinkpad der X-Serie (X31,X32,X40,X41) mit Wertausgleich

Dienstag, 18. August 2009

Lenovo Thinkpad T400s

Heute ein T400s in der Hand gehabt. Generell nicht so schlecht wie vermutet. Tastatur ist schon schwumsig mit der großes ESC-Taste, wer hatte denn die Idee ? Die Tasten bzw. die Wippe für laut/leise sind für so ein teures Gerät schon billig, da fand ich die vorigen Tasten echt netter. Der Ein/Aus-Schalter macht ein billiges "knack" beim einschalten ... die ganze Zeile mit den Sondertasten sind nicht wirklich gut gemacht, zumindest nicht für so ein High-End Gerät.

Anfangs dachte ich der T400s hat keine Ultrabay mehr, hat er aber doch. Nur wieder mal schlechter gelöst als vorher. Man muss quasi unter dem Gerät einen Schieber entriegeln und gleichzeitig mit einem anderen Schieber das Laufwerk rausschieben.

Schlecht ... sehr schlecht. Bei den anderen Thinkpads brauchte man das Gerät nicht hochheben und konnte mit einer Hand die Aufgabe lösen. Das ist nun leider Geschichte.

Der Dockingport hat sich auch geändert, kein ExpressCard-Slot. Das Akku hat nun auch so eine Bauart wie beim X301.

Wo sind nun die Vorteile von dem T400s ?

Das Gewicht! Es ist wirklich leicht für einen 14", es hat einen Displayport-Anschluss und einen eSata-Anschluss.

Das war es dann schon, das sind die 3 Punkte die den Unterschied zum normalen T400 ausmachen. So richtig begeistert bin ich ehrlich gesagt nicht wirklich. Größte Enttäuschung sind die neuen Sondertasten und das Tastatur-Layout. Auch sehr schade das Akkus und Dockingstations nicht mehr kompatibel sind zu den anderen Serien.

Lenovo verbaut nach wie vor immer noch die Samsung-SSDs. Die Werte sind nicht schlecht, das verbaute Modell kommt aber zum Beispiel nicht mal an die V3 von PhotoFast dran.

Von Lenovo Thinkpad T400s


Nun ja, das sind so meine Eindrücke vom T400s. Im Grunde genommen der größere Bruder vom X301. Nur eben ein besserer Prozessor und mehr Anschlüsse (was beim X301 ja echt wirklich mies war)

Kaufempfehlung ? Naja ... wer ein leichtes robustes 14" Gerät sucht und nicht auf die Kohle achten muss: Ja (evtl. noch eine schnellere SSD rein dann passt es)

Ansonsten nach wie vor: X200s mit LED und 1440er Auflösung. Ist noch leichter, kleiner und hat die bessere Tastatur und eine TOP Akku-Laufzeit.

Bilder T400s:

Von Lenovo Thinkpad T400s

Sonntag, 16. August 2009

Tuning Sommercamp in Bautzen ...

ein herrliches Wochenende mit vielen schönen Autos, richtigen Kunstwerken ein Audi der die 1/4 Meile in 10.2 Sekunden gefahren hat (echt nicht schlecht!) und eine alte Stingray mit einem C5-Motor. Das erinnert fast schon an die Wochenenden in Münster :)

Hier sind ein paar Bilder :)

Von Tuning Summer Camp 14-16.August 2009 in Bautzen

Freitag, 31. Juli 2009

IdeaPad S12 - oh nein!

Die 12" Version eines IdeaPad S10 Netbooks. Nach wie vor nicht zu empfehlen. Es ist das gleiche Thema wie mit der SL-Serie. Wer ein kleines robustes, leises und leichtes Notebook sucht für kleines Geld sollte sich wirklich ein gebrauchtes X31 oder X32 umschauen. Die haben immer noch die bessere Tastatur, sind für den mobilen Einsatz 100x mehr geeignet, sind einfach robuster und: Haben einen Trackpoint! Unterwegs ist der Trackpoint jedem Touchpad haushoch überlegen.

S12: eben ein typisches Ideapad. Schminkspiegel, Display wird nicht arretiert, Hochglanzdeckel, Tastatur der gleiche M... wie N100/N200 und und und!

Der einzige Vorteil zum S10: die Auflösung!

Von IdeaPad S12


Eine Studie hat übrigens ergeben das 60% der Netbook-Besitzer nicht zufrieden sind. Der größte Schwachpunkt ist nach wie vor die vertikale Auflösung und die ach so tollen kleinen Touchpads :)

Pfffff ... dazu sage ich jetzt nicht. Selber schuld. Die Dinger taugen echt nur für eMail abholen etwas. Jeder der glaubt ein richtiges Arbeitsgerät zu besitzen irrt gewaltig!

Klar gibt es auch 10" oder 11" Netbooks mit höherer Auflösung, die kosten dann wieder 4stellig.

Auf der anderen Seite hat die ganze Geschichte aber auch einen Lernfaktor. Das nächste Mal kauft der genervte Netbook-User sich ein "richtiges" Subnotebook womit man wirklich arbeiten kann.

PhotoFast SSD V5 - best performance Award

das muss nicht weiter kommentiert werden :)



Link zu Tweaktown bzw. Review

Link zum deutschen PhotoFast-Shop

Mittwoch, 29. Juli 2009

Winzigweich, Yahoo und Google ...



Pffff .. lustig ... und was bringts ? Google lacht sich kaputt (mit Recht!), Yahoo kommt wieder ins Gespräch und kommt dazu ins Buch der uncoolen Firmen (wusste gar nicht das es die noch gibt *LOL*) und Mickeysoft wird wieder mal merken das es nicht funktioniert.

Bing .. Bing ... Bing ... ab in die Holzkiste *RIP* :)

Samstag, 25. Juli 2009

Münchner Sommernachtstraum 2009

wie der Titel es schon sagt ... es war wirklich ein Sommernachtstraum!

Vom allerfeinsten. Mickey Monrose war TOP und die Münchener Freiheit ist eh immer geil.

Von Münchner Sommernachtstraum 2009




Und das Feuerwerk, einfach unglaublich! Wirklich der absolute Hammer. Der Wasserfall war zwar nicht wirklich neu (das gab es schon einmal in Hamburg) aber trotzdem war das Feuerwerk wirklich ultimativ! Der ganze Abend war nicht zu schlagen und das Wetter hat ebenfalls einfach nur mitgespielt! Das gibt wirklich eine 10+ von 10 möglichen :)

Dienstag, 21. Juli 2009

Ideapad Y510

nur mal so zum anschauen ...

Von IdeaPad Y510


kann nicht verstehen wie man sich so etwas kaufen kann. Aber okay, jedem das seine :)

Freitag, 10. Juli 2009

Thinkpad X200s LED mit int. UMTS

schade das es das X200s (LED 1440x900) nicht offiziell mit UMTS gibt. Ich habe also daher die Intel 5300 gegen eine Intel 5100 getauscht und habe dadurch eine Antenne übrig. Dann habe ich die Antenne für das Wireless-USB verlängert das es quasi bis zur PCIe UMTS-Karte reicht. Das Ergebnis ist nun ein perfektes 12" Notebook, leicht, robust, brachiale Auflösung, sehr helles Display und eingebautes UMTS!

Und es funktioniert perfekt. Die PhotoFast V5 schreibt nun schneller als sie liest und rundet das komplette Paket komplett ab. Wow sage ich nur!




Donnerstag, 9. Juli 2009

Idee für Suchmaschine ...

geht es euch auch so ?

Ihr sucht einfach eine Info über einen PC oder über ein Notebook und dann wird man erschlagen von Suchergebnissen die zu 95% aus Preis/Günstiger/Kundenberichte bestehen ?

Man sollte bei einer Suchmaschine eine Liste führen können wo man einfach diese Zipfelklatscher-Server einträgt die man nicht sehen will. Von Jahr zu Jahr macht das Internet immer weniger Spaß weil der Informationsgehalt einfach immer schlechter wird. Aber richtig schlecht ... !

Ich glaube schon wenn man so Seiten wie preissuchmaschine.de, idealo.de, geizkragen.de/at, preistrend.de, ciao.de und eben die ganzen anderen (sind ja etliche mehr als einem lieb ist) ausklammern würde das die Suchergebnisse deutlich interessanter wären. Nicht jeder will wissen wo es am billigsten ist.

Quasi ein Filter oder eine Black-List Funktion für Google zum Beispiel!

Falls einer dazu ein paar Ideen hat .. einfach mal melden. Und falls einer mit dieser Idee richtig Kohle machen sollte, dann sollte er mich auch nicht vergessen :)

Samstag, 27. Juni 2009

Geiger Corvette Party ...

sehr sehr nett ... die Kompressor-Shelby hat schon etwas.



Es gab sehr viele gute Cars dort. Der neue Camaro (ja genau, der aus Transformers) ist ebenfalls auch sehr gelungen, ebenfalls der neue Mustang 2010.

Hier sind noch andere Bilder ...

Wünsche euch einen schönen Wochenanfang

Dienstag, 23. Juni 2009

OCZ und Mtron Jünger aufgepasst :)

die neuen PhotoFast SSDs sind da ... es ist eine Augenweide und einfach nur irre und nächsten Monat kommt wieder etwas neues :)

Hier (klick) sind mal ein paar Bilder, eine Terrabyte SSD ist schon sehr beindruckend, in jeder Hinsicht.

Ein kleines Update von V1 auf V2 gab es bei der 1.8" IDE SSD, das dürfte auch die Thinkpad X40/X41 User sehr freuen.



Adrenalin pur: 1 Terrabyte SSD mit 1000 MB lesen und schreiben im PCIe-Format!



Mehr Infos natürlich bei maxxxware.de oder aber auch z.B. bei www.jacob-computer.de

cheers

PS: habe ein Thinkpad X200s mit LED-Backlight und 1440x900er Auflösung abzugeben.
(Vor-Ort Garantie bis 14.1.2012)

Samstag, 16. Mai 2009

Windows 7 .. DVB und UMTS und X200s :)

Man muss es zugeben: Windows 7 ist schon nicht so schlecht. Auch wenn es nur die RC ist, sie läuft schon sehr gut. Es startet schneller als XP, es fährt schneller runter und es laufen einige Sachen wieder die unter Vista nicht so auf Anhieb liefen. Selbst die interne UMTS Karte (F3507g) lief auf Anhieb und macht auch einen geilen Durchsatz. DVB-T lief auch auf Anhieb und beim Installieren ist die komplette Hardware des X200s (LED, 1440x900, int. UMTS, PhotoFast SSD V3), Sound, Intel-GMA, Lan/WLan erkannt worden. Meiner Meinung nach ist so ein Sub-Notebook das einzig wahre. Kein Samsung, HP, kein Toshiba hat auf dieses Notebook eine Antwort. (Sony ? Sorry, auch nicht!). Zurück zum Thema: Das 9er Ubuntu läuft auch sehr geil auf dem X200s, aber es startet auch nicht schneller als das Win7 (ist wirklich so) ... da ertappt man sich doch zwischendurch mal wieder das man das Win starten läßt im Bootmanager :)



Wünsche euch ein schönes Wochenende ...

Sonntag, 10. Mai 2009

... und wieder mal ...

ich verfolge die letzten Tage einen Thread in einem deutschen Thinkpad-Forum wo es um eine Lieferung eines Händlers geht der an eine andere Adresse geliefert hat.

Man man man ... was ist es da abgegangen. Ich selber habe dort auch schon mehrere Posts geschrieben und dieser Thread über diesen Händler hat wieder nur meine Meinung über dieses Forum bestätigt. Es gibt Foren da werden Neulinge genau so behandelt wie einer der schon etliche Posts geschrieben hat. Und es gibt Foren wo man einfach nicht beachtet wird, schon gar nicht wenn man 0 Posts hat. Und wenn man noch so gute Infos postet ... keine Reaktion. Oder mal einen gescheiten Benchmark über eine wirklich schnelle SSD, keine Reaktion. Den OCZ oder Mtron-Jüngern fällt es wahrscheinlich extrem schwer evtl. zuzugeben das es noch andere (bessere ?) Laufwerke gibt.

Ein Forum was die Welt echt nicht braucht. Auch was den Thread mit dem Händler betrifft, menschlich haben dort einige echt versagt. In jeder Hinsicht. Traurig aber wahr ...

Wünsche euch einen schönen Wochenanfang ..

PS: lest mehr amerikanische Foren, die sind in jeder Hinsicht lockerer, offener, fairer, ehrlicher und informativer. Das betrifft nicht nur Foren über Notebooks, auch über Autos, Handys u.s.w.! Dort gibt es nicht diese "Neid" oder "ich gönne dir das nicht" Stimmung. Ist einfach so ...

Freitag, 8. Mai 2009

die große Frage :)

Hi :)

Für die wahren Freaks eine Frage: Smartphone ist ein Windows Mobile 6.1 Standard, klar. Und ? Was fällt auf ?



bin mal gespannt ob einer drauf kommt :)

Wünsche euch ein schönes Wochenende!

Freitag, 1. Mai 2009

Mobilfunk-Forum

Leute, es wird immer schlimmer. Das Deutschland kein freies Land mehr ist, ist nichts neues.

Das in der Glotze nur die Sachen ausgestrahlt werden die wir auch sehen/hören sollen ist auch nichts neues.

Das so ein Verein namens GEZ keiner Kontrolle unterliegt und machen kann was sie will ist auch nichts neues.

Ich habe aber auch etwas neues. Bin heute auf der suche nach einer Firmware für ein Samsung-Handy auf ein Mobilfunk-Forum gekommen wo ich mich auch prompt anmelden wollte.

Komisch geschaut habe ich dann wo meine gmail-Adresse nicht akzeptiert werden wollte.
Was soll denn der Schrott ? Was hat ein Forumsbetreiber gegen eMail-Adressen von Google ?
Kommt als Ausrede wieder wie böse Google ist und der schlimmste Datensammler ist ?
Wahrscheinlich kann man sich mit einer Spammer-Adresse von Web.de anmelden, ich fasse es nicht.
Der zweite Hammer kommt aber noch. Die Firmware hat mehr als 50MB und man darf pro Tag nur 15MB downloaden. Mit anderen Worten: Ich soll jetzt etliche Tage warten um diese Firmware zubekommen ?

Es wird immer schlimmer. Solch ein Forum gehört definitiv weggebombt, zugemüllt, gelöscht, zerstört und vernichtet.

*LOL* ich glaube man merkt wie sehr ich mich über diese Zensur ärgere! Aber es wundert mich auch nicht das dort in dem Forum auch nicht viel los war. So vergrault man sich definitv die User. In bin in sehr vielen Foren angemeldet wo es solche Restriktionen nicht gibt und ehrlich gesagt verstehe ich auch den Sinn einer solchen Zensur nicht. Was geht in so einer Birne vor ?

Okay ... genug gelästert, wünsche euch ein schönes Wochenende :)

Donnerstag, 2. April 2009

Photofast SSD V3 SLC

hatte heute eine V3 in der Hand und habe damit ein bisschen gespielt ... die Werte für kleine Blöcke sind einfach geil ... brachial geil, aber seht selbst:

Montag, 30. März 2009

Cosmo-Nachfolger: HTC Snap

sehr schade ... da freut man sich auf einen Nachfolger für das XDA Cosmo was auch GPS haben sollte und dann kommt dieses Teil: HTC Snap

Von den Abmessungen her wirklich sehr nett, technischen Daten sind auch sehr nett ... aber was soll dieser absolut schwumsige Trackball ? Das ist das gleiche Shit-Teil was auch an diesem VDA GPS verbaut war. Schrecklich ... ganz schrecklich und für mich pers. ein absoluter K.O. - Punkt! Es war am VDA GPS schon der größte Mist und ich kann nicht verstehen warum sowas noch verbaut wird. Kommt ja Gott sei Dank selten vor ... aber warum ausgerechnet an dem HTC Snap ?





Montag, 23. März 2009

Thinkpad T400 mit PhotoFast SSD

Heute einige Zeit mit den Leuten von PhotoFast verbracht und einige Zeit mit verschiedenen SSDs gespielt und probiert. Und wieder mal festgestellt das viele Foren den gleichen Inhalt haben, hmmmmm ... besser ausgedrückt: In vielen Foren tummeln sich die gleichen Leute und schreiben den gleichen Müll. Wieder wurde festgestellt das es immer schlimmer wird mit diesen Schwätzern die alles nur nachbrabbeln was sie irgendwo aufgeschnappt haben. Und dieser Mist verbreitet sich dann wie die Pest. Viele Foren sind ECHT WAS FÜR DEN POPPES ... :)

Am allerschlimmsten sind die Leute die über bestimmte Hardware die große Ahnung haben wollen obwohl sie die Hardware gar nicht in den Händen hatten. Ganz schlimm ... und das gibt ein großes Pfui, sogar ein DoppelPfui !!!

Auf jeden Fall sind die PhotoFast SSDs nach wie vor immer eine Ecke ausgereifter als die Intel, Mtron und OCZs. So stürtzt z.B. der PC nicht ab wenn man die SSD komplett vollschreibt oder meldet sich nicht vom Bus ab. Nette Geschichten was man so liest .. aber eben viel Müll.

Und schnell, ich meine wirklich schnell, sind sie dazu auch noch :)

Mittwoch, 18. März 2009

96 Stunden - Liam Neeson - Natasha Richardson

die netten, guten trifft es eben immer zu früh! :(

Ich mochte den Schauspieler Liam Neeson schon immer, immer sehr gute Filme wo er mitgespielt hat und es tut mir echt leid das seine Frau am 18.3 gestoren ist. (Natasha Richardson) Herzliches Beileid!

Wenn ihr mal einen wirklich guten Actionfilm sehen wollt dann schaut euch mal "96 Stunden" an. Ein Actionfilm wo wirklich kein Leerlauf drin ist. Eine absolute Empfehlung! Soviel Power traut man ihm gar nicht zu :)

Anschauen .. aber zügig! Absolut der Hammer!

Dienstag, 10. März 2009

PhotoFast und the Inquirer :)

Netter Artikel über den Stand von PhotoFast bzw. Maxxxware auf der Cebit.

The Inquirer ...

Die SSDs (G-Monster V2) sind übrigens sauschnell in einem Thinkpad X200 oder T400 :)

Donnerstag, 5. März 2009

Cebit 2009: Samsung C6626, Vaio P ...

Cebit 2009 ...

leider ist die Cebit schon lange nicht mehr das was sie einmal war. Ich finde es extrem arm das man für einen Wlan-Zugang auf einer Prestige-IT-Messe Geld bezahlen muss. Schon lange ist es klar das Deutschland das teuerste Internet hat aber das es so schlimm ist hätte ich nie gedacht. Nun, sei es drum, armes Deutschland.

Ich habe nicht alle Hallen gesehen, ich denke ich habe auch nichts großartig verpasst, aber so die eine oder andere Sache war schon ganz nett.

Zum Beispiel das Samsung C6625 Smartphone mit Windows Mobile 6.1 Standard (also kein Touchscreen!) und irgendwie eine Kopie meines SGH-I617, nur eben dass das C6625 noch ein RDS-Radio drin hat und ein schöneres Gehäuse mit gummierter Rückwand hat.

Von Cebit 2009


Ansonsten alles dran: 12mm dünn, Front-Tastatur, 2MP Kamera, UMTS, A-GPS, RDS-Radio, 100MB interner Speicher, Tri-Band, MicroSD und Bluetooth. Gefällt mir sehr gut ...

Palm Treo Pro: Hatte ich schon mehrere Tage zum spielen, nettes Gerät, ist aber eben ein Touchscreen-Device, da ich das WM 6.1 Standard mehr mag ist das Treo Pro nicht wirklich etwas für mich. Aber ansonsten sehr nett.

Von Cebit 2009


Ein absoluter Hammer in Sachen "flach" ist das Toshiba TG01 mit 9mm und damit deutlich dünner als das EierPhone, auch die technischen Spec lesen sich sehr gut:

Von Cebit 2009


Thema Netbook: Von der Firma ohne Support namens Sony hatte ich das Vaio P in der Hand. Sehr nette Idee die Handballenfläche komplett wegzulassen und einen Trackpoint zu vebauen und somit die Tiefe des Gerätes deutlich zu minimieren. Sehr gute Idee denn die andere Netbooks mit dem Mini-Touchpad sind von der Bedienung her nach wie vor eine Krankheit wenn keine externe Maus vorhanden ist. So ein Trackpoint ist unterwegs einfach die einzige Lösung die etwas taugt.

Thema Netbook: Leute, ihr müßt nicht glauben das ein Netbook wirklich ein Notebook ist. Es ist nach wie vor ein nettes Spielzeug womit man nicht wirklich arbeiten kann. Augenkrebs und Fingergicht sind die Folgen.

Lange vor diesen Netbooks gab es schon eine viel bessere, robustere und vernünftigere Lösung: ein Thinkpad der X-Serie

Für 399 Euro was so ein Spielzeug-Netbook kostet bekommt man z.B. bei eBay locker ein super ausgebautes X24 oder sogar ein X31. Und viel kleiner ist ein Netbook nicht, einfach mal selber schauen. Nur habe ich mit einem Thinkpad der X-Serie ein Gerät was deutlich mehr aushält, was eine deutlich bessere Tastatur hat, eine Standard-XGA Auflösung hat und überhaupt qualitativ eine ganz andere Liga ist.

Von der Größe her ist das Vaio P schon etwas ganz neues und wirklich klein .. nur steht da leider Sony drauf, sehr schade!

Info zum Schluss: Habe mein Samsung SGH-I617 und mein Motorola Q9H zu verkaufen. Beide mit englischer Tastatur, beide mit GPS, beide mit Windows 6.1, je 150 Euro.

Donnerstag, 26. Februar 2009

Schnitzel ? in München ? Tip für Insider ?

aber sischer doch :)

Absolut lecker, mit Pommes oder Bratkartoffel, einfach nur zu empfehlen !!!
Auf der Speisekarte stehen noch einige andere Gerichte drauf, aber wenn man sich so die Teller der anderen anschaut: Jeder bestellt das Schnitzel und viele nehmen den Rest per Alufolie mit :)

Dieses Lokal namens Steinheil ist ebenso ein absoluter Geheimtip wie das Bergwolf in Sachen Pommes/Currywurst. Kommt zwar auch nicht wirklich an eine Currywurst aus dem Ruhrgebiet dran, aber für die Münchner ist das schon in Ordnung :)

Hier also nun mal die Adresse für das Schnitzel-Paradies:
Steinheil
Steinheilstr. 16
80333 München
Maxvorstadt / Schwabing



Freitag, 30. Januar 2009

Thinkpad T400 mit LED-Backlight

es ist ein mehr als großer Unterschied zu einem normalen Thinkpad Display ohne LED-Backlight.

Von Thinkpad T400 mit LED-Backlight


Auf den Fotos kommt es leider in keiner Weise rüber wie groß der Unterschied ist was Kontrast und Helligkeit betrifft. Sehr nettes Gerät dieses T400 mit LED-Backlight und 1440er Auflösung

"Wie Westfernsehen"

der Mann bringt es immer wieder auf den Punkt und er hat Recht! Wir haben leider schon längst DDR 2.0 erreicht, traurig aber wahr! Link zu...