Dienstag, 2. Februar 2016

Chromebooks überholen Windows-Laptops im US-Unternehmensmarkt

"Laut dem Marktforschungsunternehmen NPD Group sind Tablets bei Unternehmen in den USA weiter denn je davon entfernt, traditionelle PCs und Laptops zu verdrängen. Bei den Laptops haben nun Chromebooks die Führung übernommen."

Ach wie schön diese Meldung ... vor 3 Jahren schrieb ich das schon, das Tablets auf keinen Fall die kleinen (12"/13",14") Notebooks verdrängen werden, ist irgendwie logisch finde ich. Wer schrieb das vor Jahren ? Mickysoft ? Tablets würden die Subnotebooks verdrängen ? So ein Schwachsinn!

Nur die Deutschen raffen es mal wieder nicht. Die brauchen wieder länger, diese Realitätsverweigerer :)