Samstag, 26. Juli 2014

Recht auf vergessen ... Google hat so Recht!


Nach wie vor so ein Unsinn und nach wie vor verstehen die "tollen" Datenschützer gar nicht das es so in der Form absolut nichts bringt. Was sind schon Links ? Die Quelle muss gelöscht werden. Solange die Bilder/Texte noch existieren wird man sie immer finden. Wenn nicht mit Google dann eine andere Suchmaschine und davon gibt es genug. Also wirklich alles völlig unnütz!

So ein Schwachsinn, sowas peinliches ... diese sogenannten Datenschützer haben einfach NULL Plan. In diesem Fall kann man auch gar nicht über Datenschutz reden, eher von Zensur, irgendwie ist das alles völlig am Thema vorbei.

Wer schützt uns eigentlich vor diesen Vollspacks ala Datenschützer ala Zensoren ? Es ist Zensur! Mal sehen was noch so angedacht ist von diesen Zensoren!

Mein Gott, schmeiss viel Hirn vom Himmel, in Deutschland haben das etliche echt nötig.

Update: 30.7.2014

Britische Lords lehnen EuGH-Urteil zum "Recht auf Vergessen" ab

ist zwar nur das Oberhaus aber ich unterschreibe das sofort zu 100%

Nur das Stasi-Deutschland mit seinen "ach so tollen" Politikern und den "noch tolleren" Datenschützern die es einfach nicht verstanden haben. Einfach nichts ... so sinnlos, so nutzlos ...