Direkt zum Hauptbereich

MEIN REVIEW: TCL HERO N3 (ODER ALCATEL ONE TOUCH HERO) Ich sage nur 83.4% Displayfläche :)



Wirklich ein ganz feines Phone, liegt genau so gut in der Hand wie z.B. ein Nexus 5, nicht so billig wie ein Galaxy S4 oder irgend ein Sony :) und es kommt einem nicht wie ein 6" Phone vor. Wirklich nett!



nach dem LG G Pro nun das TCL Hero N3 …

ebenfalls ein sehr nettes Smartphone, leider kein SnapDragon drin aber man kann eben nicht alles haben. Wie bei Notebooks oder Digicams wird es nie die “eierlegende Wollmilchsau” geben.

Das TCL Hero N3 wird es die nächsten Monate bei MediaMarkt geben unter der Bezeichnung “Alcatel One Touch Hero”. TCL baut die Geräte für Alcatel.

Die Alcatel-Version wird wahrscheinlich kein Dual-Sim haben, dafür aber dann einen Stylus und einen MicroSD-Slot.

Mein TCL hat kein Stylus, kein MicroSD, dafür Dual-Sim.

Das 6″ Display ist ebenfalls ein IPS-Display, FullHD, die Kamera ist brauchbar, kommt leider nicht an die Cam von dem LG G Pro ran. Auch ist die Cam nicht so schnell wie bei dem G Pro.

Die CPU ist von Mediatek, Quad mit 1.5 GHz. Es ist normalerweise nicht fair dieses Phone mit dem G Pro zu vergleichen, wenn man es genau nimmt kostet das LG das doppelte von dem TCL.

Ich bin ein großer Freund von den SnapDragon-CPUs, ich vergleiche die immer mit den Intel-CPUs und die MediaTek mit AMD-CPUs. AMD/Mediatek ist immer billig und Intel/SnapDragon sind immer die guten, wertigen CPUs.

Das TCL hat ebenfalls 2 GB Ram, 16 GB Speicher, kein LTE, kein NFC. Das Display ist sehr gut, der Sound ist definitiv besser als beim LG G Pro und was für mich so der spezielle Kaufgrund war: Einmal das 6″ Display und das es hinten nicht glatt ist. Der Rahmen ist unter 2mm (also wirklich extrem schmal!) und hat dieses Softtouch, also schön gummiert und liegt daher sehr gut in der Hand. Die Rückseite ist leider nicht so stark gummiert wie der Rahmen selber, aber immer noch keineswegs glatt. Es ist schon stumpf und schön griffig. Das habe ich beim LG echt vermisst.

Der Akku hat wie beim LG mehr als 3000mAh was locker für 2 Tag hält wenn alles eingeschaltet ist. Also Bluetooth, Wlan, GPS und Gmail. (Hallo Apple ;))

Durch den wirklich schlanken Rahmen kommt es einem nicht wie ein 6″ Smartphone vor. Das Huawei Ascend Mate was ich auch hier liegen habe ist dagegen ein ein Monster. Mit 8.5mm ist das TCL auch wirklich schön flach.

Unterm Strich ist das TCL Hero N3 für 300 Euro kaum zu schlagen. Preis/Leistung ist ungeschlagen, TOP-Display, TOP Ausstattung und das schöne ist:

mit 83.4% Displayfläche schlägt es alle Geräte in dieser Tabelle, auch mein geliebtes LG G Pro :(




und was muss man dann lesen nachdem ich das TCL bekommen hatte ? Es kommt nun natürlich ein LG G PRO 2, leider wieder mit den Tasten auf der Rückseite (muss das wirklich sein!), aber dafür mit 5.9″ und hoffendlich ein bisschen griffiger als sein Vorgänger. Ich finde das ist jetzt schon ein Hammerphone :)

Das ist nur noch durch ein einziges Phone zu toppen:

Ein Nexus 6 wäre ein Traum und laut Gerüchten ist das wohl in der Mache und soll auch in der zweiten Jahreshälfte erscheinen. DANKE!

Beliebte Posts aus diesem Blog

ebay - wird immer lächerlicher!

ist doch ein Witz, es wird immer schlimmer. Wenn ich nach 5 Tagen mein Geld nicht habe will ich den Kauf abbrechen, basta! Käufer antwortet auch nicht, also setze ich den Artikel wieder ein. Was bietet ebay für Optionen an beim Abbruch ? Diese 2 ? Ist doch echt ein Witz !!!

Käufer hat nicht um Abbruch gebeten, ICH will den Kauf abbrechen weil nicht bezahlt wird. Ich will auch kein Problemfall aufmachen das er nicht zahlt, ich will es nur abbrechen um den Artikel wieder anzubieten. Das wäre stressfreier als das Theater mit dem Käufer dem ich das eh nicht mehr verkaufen möchte. Aber diese Option gibt es nicht.

ebay ist echt das letzte. Es werden nur die Käufer oder Betrüger geschützt, die Verkäufer haben immer die Arschkarte gezogen!

Chromebooks überholen Windows-Laptops im US-Unternehmensmarkt

"Laut dem Marktforschungsunternehmen NPD Group sind Tablets bei Unternehmen in den USA weiter denn je davon entfernt, traditionelle PCs und Laptops zu verdrängen. Bei den Laptops haben nun Chromebooks die Führung übernommen."

Ach wie schön diese Meldung ... vor 3 Jahren schrieb ich das schon, das Tablets auf keinen Fall die kleinen (12"/13",14") Notebooks verdrängen werden, ist irgendwie logisch finde ich. Wer schrieb das vor Jahren ? Mickysoft ? Tablets würden die Subnotebooks verdrängen ? So ein Schwachsinn!

Nur die Deutschen raffen es mal wieder nicht. Die brauchen wieder länger, diese Realitätsverweigerer :)



Thinkpad P70

Schön das Lenovo wieder ein 17" Gerät anbietet.

Es sieht an manchen Stellen wie ein Gerät von 2012 (Scharniere, LED, Displayrahmen) ... im Grunde genommen ein fantastisches Gerät und das meine ich wirklich so.

Lenovo ist in manchen Punkten doch wieder zu den guten alten Thinkpads zurückgekehrt was auch wirklich Zeit wurde.

Ob man diese 4K-Auflösung bei einem 17" Display braucht ist hier die Frage. Meiner Meinung nach völlig krank, die 2560er hätte völlig gereicht.
Aber so ist das eben mit dem Pixelwahn, wie bei den Smartphones auch. Das Windows ist auf 150% skaliert und es ist schon klein wenn man ehrlich ist und wenn man mehr skaliert wird es echt noch schlimmer. Echt daneben die 4K.

Ich hatte mal ein W701ds mit Full-HD und ganz ehrlich: Viel schlechter fand ich es nicht :)