Freitag, 28. Juni 2013

Kommentar: Windows 8.1? Hört auf zu heulen!



Artikel auf Heise ... (klick)

Quote: "Den Verschwörungstheoretikern, die an den vergangenen Windows-Versionen eine Gut-Schlecht-Gut-Schlecht-Reihe erkennen wollen, hat Microsoft jedenfalls ein schönes Schnippchen geschlagen: Der Theorie nach müsste Windows 8.1 das wieder gutmachen, was Windows 8 verbockt hat."


Tja, dann bin ich auch so ein "Verschwörungstheoretiker" ... heise war auch mal deutlich professioneller, die letzten Jahre gab es schon mal hier und da ein Artikel wo ich mir dachte ich würde die Chip oder Computer-Bild lesen.

Aber jetzt mal ehrlich: Winkotz 8.1 ist für mich ein riesiges Service-Pack für das Winshit 8 und damit keine komplett neue Version. Und damit geht es wieder auf mit der "Gut-Schlecht-Gut-Schlecht-Reihe"

Ich weiß es nicht was Mickeysoft sich dabei denkt ... sowas krankes, absolut krank und nicht zu gebrauchen. So treibt MS die Leute dazu sich doch mal ein Linux anzutun ...