Donnerstag, 2. August 2012

Gedanken ... einfach nur so ;)


Nokia: ... wie ich schon letztes Jahr schrieb: das wird nichts. Viel, sehr viel Geld geflossen und nun ?
Es war einfach zu 100% wie es laufen wird. Ein Nokia mit Android wäre der Überflieger gewesen, aber mit Winzigweich (MS) zusammen ? Mit Abstand der größte Fehler den Nokia jemals gemacht hat. Das Ergebnis ? Das kann man überall nachlesen ... es sieht so richtig schlecht aus.

Fratzenbuch: Hmmmm, was war das nochmal ? 83 Mio. Fake-Accounts ? Ein Manager nach dem anderen verläßt das (sinkende?) Schiff ? Aktie wieder mal auf Tiefstand ?

Der Bumsladen gehört echt platt gemacht, kenne leider auch ein paar Typen die den ganzen Tag dort nach Bildern gaffen und sich über die vielen Freunde freuen ...

RIM: ganz ehrlich (hatte ich glaube ich auch schon letztes Jahr geschrieben) .. völlig überflüssig der Laden. Absolut keine Daseinsberechtigung mehr! Meinen die wirklich sie könnten durch die "möchte-gern" Android-Kompatibilität das Ruder rumreissen ?

Sorry Jungs, das wird nichts!

Sony: Da läuft ja auch seit längerer Zeit nicht mehr viel ... für mich völlig verständlich, es rächt sich einfach irgendwann mal wenn man zwar schicke Notebooks baut ... aber sie müssen auch funktionieren ;) (auch auf längere Zeit!)

Outlook.com: Klar muss Winzigweich etwas tun, es ist ja kaum zu übersehen welche Masse von Anwendern zu Gmail wechseln und fast jeden Tag gibt es was neues bei Gmail, es ist einfach perfekt. Und zum Thema Datenkrake: MS und Apple sind deutlich schlimmer, dagegen ist Google echt harmlos. Aber installiert alle schön mal I-Shit äähhh Itunes auf eure PCs ihr Vollspacks.