Direkt zum Hauptbereich

Toshiba Ultrabook, Eierphone, Samsung, Schufa Droid 3, Thinkpad, TomTom, die neue D-Mark


Hey, ich weiß .. lange nichts geschrieben, habe wieder viel gebastelt und immer noch tausende von Ideen ;) ... aber fangen wir wieder mal mit etwas lästern an ;)

Die Marktforscher von IDC bescheinigen dem System allerdings inzwischen großes Potenzial in den kommenden Jahren. Danach könnte Windows Phone bis zum Jahr 2016 Apple und dessen iOS den zweiten Platz unter den größten Anbietern von Handy-Betriebssystemen streitig machen. Unbestrittener Marktführer bleibt danach aber mit Abstand Googles Android-Plattform, so die Prognosen.

Hmmmm, sorry, glaube nicht das ein Windows-Phone Device Apple irgendwie den Rang ablaufen wird. Meiner Meinung nach hat das Windwos-Phone OS keine Zukunkt, ich finde es auch völlig überflüssig.
Generell muss man bemerken das Apple immer langweiliger wird und ich lerne immer mehr User kennen die von einem Eierphone auf ein Samsung umgestiegen sind. Ich bin kein großer Samsung-Freund, muss aber zugeben das Samsung mit dem S3 ein recht geiles Phone auf den Markt geschmissen hat. Auch die Fernseher sind zur Zeit absolute Referenz.

Das ios6-Update ist auch nicht der Brüller. Wo sind denn die ach so großen Neuerungen die man erwartet hat ? Nüscht, neue Sprachen (ganz toll, eine Sprache = 1 Update), Google-Ideen werden kopiert ... war es das schon, Epple ?
Und das US-Außenministerium kauft tausende von Kindles Tablets ... schade :) für Epple!

Es wird so kommen wie ich es schon letztes Jahr geschrieben habe. Ich weiß noch wie manche gelacht haben ;)
Samsung und Google machen zur Zeit einen guten Job ... da gibt es nichts zu meckern.

Lenovo allerdings verheizt jetzt den Marken-Namen "Thinkpad". Lenovo ist es egal ob es Leute gibt die gerne mehr Geld bezahlen wenn sie dafür ein High-End Notebook bekommen. Die nächste Serie, also X,T und W Serien mit der x30 im Namen werden zum Beispiel nicht mehr die sehr lange hochgelobte Referenz-Tastatur besitzen. Die neuen Modelle werden diese erbärmliche Edge-Tastatur besitzen. Wenn man einige Foren liest werden einige Leute keine Thinkpads mehr kaufen alleine schon aus diesem Grund. Die neuen Thinkpads werden sich noch billiger anfühlen wie vorher. Aber das ist ja alles egal ... nur auf Masse gehen.

Die Frage ist nur: Was demnächst kaufen ? Sony ? Never! Dell ? Waren auch mal besser. Toshiba ? Nicht wirklich ...

Thema Toshiba: Das Ultrabook womit ich jeden Tag spielen kann ist schon eine nette Kiste. Es ist wirklich leicht und für Toshiba-Verhältnisse eine doch recht gute Akku-Laufzeit von über 7 Stunden. (natürlich selber probiert!) Akku ist nicht wechselbar (Pfui, Pfui und nochmals Pfui), Tastatur und Display sind Standard, bei so einem Gerät hätte ich da etwas besseres verbaut. Aber es ist wirklich leicht und wirklich flach und für den Preis von knapp über 1000 Euro mit einer 128er SSD ist es schon brauchbar.

Schufa und Fuckbook: War doch von Anfang an klar das die Aktion völlig nach hinten los geht. Wer auf die Idee gekommen ist ... ist doch bestimmt irgendwo ausgebrochen, oder ? Anders ist sowas absolut dummes nicht zu erklären. Kenne jemanden der hat sich regelrecht ausgeheult was er jetzt für einen Ärger am Poppes hat. Tja ... selber schuld.

TomTom: Kennt noch jemand die einst beste Navigation namens TomTom ? Haben sich ja lange nicht wirklich bewegt und eine Android-App hat man lange vermisst. Nun weiß man auch warum. Tomtom hat seine Seele an Epple verkauft so wie Nokia an Winzigweich. Pfui kann ich da nur sagen. Aber wenigstens kommt jetzt eine Android-App und mal sehen was Epple mit Tomtom anstellt. (von wegen eigene Karten oder so, Epple wird immer langweiliger!, schrieb ich schon.

Gibt es eigentlich die Firma RIM noch ? Die hatten doch mal diese komischen Blackberrys, oder ? Auch kein Markt mehr, oder ? ;)

Smartphone: Habe seit über 6 Monaten das Motorola Droid 3, wollte ja nach 4 Wochen einen schönen Bericht schreiben, aber die liebe Zeit ... der Tag ist einfach zu kurz. Nur ein paar Worte zum Droid 3:
Es ist mit Abstand das geilste Phone (und ich habe sehr sehr viele gehabt!) was ich je hatte. Bin zwar ein großer HTC-Freund aber von denen kommt ja nichts mehr was wirklich brillant ist. Samsung macht wie ich oben schon schrieb einen sehr guten Job. Aber dieses Droid 3 ... die Kollegen wundern sich schon das ich seit Monaten nichts neues suche. Bis jetzt war es immer so das ich immer was gefunden hatte was mir nicht gefällt und musste dann immer wieder was neues haben. Aber das Droid 3 ist echt poppengeil. Auflösung 960x560 Pixel, 13mm flach (Slider !!!) sehr wertiges Gefühl beim anfassen und bis jetzt die beste Tastatur mit 5! Zeilen, also eine eigene Zahlenreihe. Audio ist perfekt, der Screen ist perfekt .. viel Speicher intern, absolut nichts an dem Teil auszusetzen! Ich habe noch nie so schnell geschrieben wie auf dem Droid 3.

So ... das war es mal wieder nach langer Pause. Hoffe es gab wieder etwas zum schmunzeln ;)

PS: Die neue D-Mark wird seit Jahren gepresst/gedruckt. Lacht nur ... der asoziale Euro muss weg, am besten der ganze EU-Scheiß gleich mit. Wir werden sehen ;)



Beliebte Posts aus diesem Blog

ebay - wird immer lächerlicher!

ist doch ein Witz, es wird immer schlimmer. Wenn ich nach 5 Tagen mein Geld nicht habe will ich den Kauf abbrechen, basta! Käufer antwortet auch nicht, also setze ich den Artikel wieder ein. Was bietet ebay für Optionen an beim Abbruch ? Diese 2 ? Ist doch echt ein Witz !!!

Käufer hat nicht um Abbruch gebeten, ICH will den Kauf abbrechen weil nicht bezahlt wird. Ich will auch kein Problemfall aufmachen das er nicht zahlt, ich will es nur abbrechen um den Artikel wieder anzubieten. Das wäre stressfreier als das Theater mit dem Käufer dem ich das eh nicht mehr verkaufen möchte. Aber diese Option gibt es nicht.

ebay ist echt das letzte. Es werden nur die Käufer oder Betrüger geschützt, die Verkäufer haben immer die Arschkarte gezogen!

Chromebooks überholen Windows-Laptops im US-Unternehmensmarkt

"Laut dem Marktforschungsunternehmen NPD Group sind Tablets bei Unternehmen in den USA weiter denn je davon entfernt, traditionelle PCs und Laptops zu verdrängen. Bei den Laptops haben nun Chromebooks die Führung übernommen."

Ach wie schön diese Meldung ... vor 3 Jahren schrieb ich das schon, das Tablets auf keinen Fall die kleinen (12"/13",14") Notebooks verdrängen werden, ist irgendwie logisch finde ich. Wer schrieb das vor Jahren ? Mickysoft ? Tablets würden die Subnotebooks verdrängen ? So ein Schwachsinn!

Nur die Deutschen raffen es mal wieder nicht. Die brauchen wieder länger, diese Realitätsverweigerer :)



ThinkPad Anniversary Edition 25

da ist es nun, das langersehnte Retro Thinkpad ... oder zumindest ein netter Versuch :)

Bilder ...


Limitierte Auflage: 300 Stück (für Deutschland und AT) 625 für Europa!
Preis: 2199 Euro :)

Super:
die alte Tastatur die bis heute absolut Referenz ist !!!
14" Display mit Full-HD Auflösung 1920x1080 Pixel (keine 3k oder 4k Auflösung!)
Touchscreen (aber matt!)
Nvidia Georce 940MX
Farbiges Thinkpad Logo

Schlecht:
Prozessor Intel Core i7-7500U 2.7 GHz, Skylake (6.Gen) wäre in Anbetracht der Windows 7 Benutzer der Hammer gewesen!
Warum ein Touchpad ?
Warum keine Status-Leds ?

Übrige Ausstattung:
16 GByte DDR4-RAM
SSD 512 GB
Wi-Fi 802.11 ac
Bluetooth 4.2
3x USB 3.0
USB Typ-C mit Intel Thunderbolt 3
3,5-mm-Audio-Kombianschluss
HDMI
RJ45 Gigabit
Multicard-Reader

Wie ich oben schon schrieb: Netter Versuch. Nur hat ein "richtiges" Thinkpad kein Touchpad, es sind nicht die alten Scharniere verbaut. Man hätte es also schon schicker bauen können, die Specs sind ja nicht so schlecht…