Montag, 18. Februar 2008

Teil2: Samsung SGH-I780

ich schrieb ja über meine Bedenken mit dem komischen Mouse-Pad, aber es scheint auch noch ganz andere Probleme zu geben. Die Geräte werden ja nun ausgeliefert und bis jetzt scheint keiner so richtig glücklich mit dem Gerät zu sein. Die Qualität vom Gehäuse ist wohl in Ordnung, aber es wird zum Beispiel komplett ohne Navigationssoftware ausgeliefert und TomTom6 scheint so nicht auf Anhieb zu laufen mit der eingebauten GPS-Hardware, sondern nur über Umwege mit der "nicht" kostenlosen Software GPSGate. Das Display selber ist wohl auch nicht so toll wie in manchen ausländischen Berichten geschrieben wurde und einige Programme kommen wohl auch nicht wirklich mit der 320 x 320er Auflösung zurecht.

Wer trotzdem noch eines haben möchte, bei PDAMAX gab es heute noch 3 Stück ... ich warte auf das Toshiba oder den Ipaq :)